ImplantatPflegeCenter werden

Aktionsbündnis gesundes Implantat

PDF

Ab sofort können zahnmedizinische Praxen oder Kliniken, die sich speziell definierten Qualitätskriterien verpflichten, beim Aktionsbündnis gesundes Implantat die Bezeichnung „ImplantatPflegeCenter“ beantragen. Wer diese Bezeichnung führt, demonstriert gegenüber seinen Patienten Engagement für eine nachhaltige Implantatpflege. Nur ImplantatPflegeCenter erhal ten unter anderem einen hochwertigen Aufsteller für den Praxistresen, eine Urkunde sowie ein Poster und werden bei der Online-Praxissuche sowie in der Patienten-App des Aktionsbündnisses gesundes Implantat gesondert hervorgehoben. Die Antragstellung erfolgt online unter www.gesundes-implantat.de/ipc.

Aktionsbündnis gesundes Implantat

c/o DentaMedica GmbH

Karl-Heine-Str. 85, 04229 Leipzig

Tel.: 0800 2290710, Fax: 0800 22907101

info@gesundes-implantat.de, www.gesundes-implantat.de/ipc


(Stand: 26.01.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen