Zeramex: Ästhetik und Funktion

Dentalpoint

PDF

Strong, bright, pure – mit diesen Eigenschaften präsentiert sich Zeramex P6 als eine Alternative zu Titan. Das erste zweiteilige, verschraubte Keramikimplantat auf dem Markt kann insbesondere im ästhetischen Vergleich punkten. Denn es entspricht dem natürlichen Vorbild Zahnwurzel in Ästhetik und Funktion. Die weiße Zahnfarbe von Zirkondioxid ist ästhetisch den grauen Titanimplantaten überlegen, weil weder graue Ränder auftreten noch ein dunkler Implantatkern durchschimmert. Ganz im Gegenteil: Bei einer dünnen Gingiva oder Gingiva-Retraktion brillieren die Keramikimplantate mit weißer Zahnästhetik. Zudem ist ein vermindertes Gingiva-Plaque-Verhalten festzustellen, was ein entzündungsfreies Zahnfleisch unterstützt.

Dentalpoint AG

Hohlstrasse 614, 8048 Zürich

Tel.: +41 44 3883636

www.zeramex.com


(Stand: 26.01.2016)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen