Neue Ausgabe von „Close Up“

BEGO

PDF

Das Konzept von Close Up – The Open Access ist aufgegangen: Mit dem Thema „Das Schulterdesign – Maschinierte versus mikrostrukturierte Implantatschulter – Was ist besser?“ veröffentlicht BEGO Implant Systems die dritte Ausgabe des Journals (www.bego.com/closeup). Das Design der Implantatschulter steht im Fokus der neuen Close-Up-Ausgabe und wird von Dr. Tim Fienitz anhand von aktuellen Studien diskutiert. „Um den individuellen Voraussetzungen der Patienten Rechnung zu tragen, haben wir zwei unterschiedliche Implantate entwickelt, bei denen der Anwender noch intraoperativ das System wählen kann: Mit maschinierter oder mit mikrostrukturierter Implantatschulter“, sagt Dr. Nina Chuchracky, Direktorin des Produktmarketings bei BEGO.

BEGO Implant Systems

Wilhelm-Herbst-Str. 1, 28359 Bremen

Tel.: 0421 2028-246, Fax: -265

info@bego-implantology.com, www.bego.com


(Stand: 26.01.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen