Neuausgabe von Close Up

BEGO

PDF

Knochengewebe hat das Potenzial zur vollständigen Regeneration. Mithilfe von modernen Biomaterialien kann dieses Potenzial genutzt werden. Die aktuelle Close-Up-Ausgabe porträtiert das Zusammenspiel der Designmerkmale Porosität und Resorptionsprofil von Knochenersatzmaterialien und deren Bedeutung für die Mechanismen der Knochenheilung. Mit dem Close-Up-Konzept verfolgt die BEGO Implant Systems das Ziel, aktuelle Themen aus dem Umfeld der dentalen Implantologie aus der Nähe zu betrachten und zeitgemäße Porträts einzelner Therapiekonzepte, Designmerkmale und Materialien zu zeichnen. Ein Aspekt des Close-Up-Konzepts ist die freie Zugänglichkeit von Informationen. Die neue Close-Up-Ausgabe ist verfügbar unter www.bego.com/de/closeup

BEGO Implant Systems

Wilhelm-Herbst-Str. 1, 28359 Bremen

Tel.: 0421 2028-246, Fax: -265

info@bego-implantology.com


(Stand: 14.12.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 4/2020

Im Fokus

  • S3-Leitlinie Ersatz fehlender Zähne mit Verbundbrücken
  • Provisorische Befestigungszemente für Abutments
  • Defektprothetische Versorgung nach Hemimaxillektomie

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen