Innovation und guter Service

Hi-Tec Implants

PDF

Die Verlegung des Hi-Tec Vertriebs vor circa zwei Jahren von München über 860 Kilometer in den Norden nach Bad Zwischenahn hat die Stellung im Markt von Hi-Tec Implants nicht beeinträchtigt.

Die Systemvielfalt, oftmals basierend auf Kompatibilität zu weltführenden Implantatsystemen, bietet den Behandlern eine echte Alternative, um alle Indikationen chirurgisch und prothetisch abzudecken.

Ab sofort ist das Unternehmen Hi-Tec Implants auch im Bereich CAD/CAM bei EXOCAD gelistet. So ergänzen sich innovative Neuerungen mit bewährtem persönlichem Service.

Hi-Tec Implants

Michel Aulich

Veilchenweg 11/12, 26160 Bad Zwischenahn

Tel.: 04403 5356, Fax: 04403 93 93 929

michel-aulich@t-online.de

www.hitec-implants.com


(Stand: 14.12.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen