DGI baut den Einsatz ihrer e.Academy aus

CAMLOG und Straumann engagieren sich als exklusive Förderer

PDF

Die DGI baut den Einsatz ihrer e.Academy, eines hochwertigen e-Learning-Programms, weiter aus. Es ergänzt nun auch die Lernangebote für die Studierenden des DGI-Steinbeis-Masterstudiengangs Implantologie und Parodontologie. Unterstützt wird die e.Academy von Camlog Biotechnologies AG und Institut Straumann AG, die sich langfristig als exklusive Förderer der e.Academy engagieren.

Mit der DGI e.Academy bietet die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) bereits seit einiger Zeit eine hochwertige Fortbildungsmöglichkeit für onlinebasiertes, zeit- und ortsunabhängiges Lernen im eigenen Rhythmus und Tempo. Die Mischung aus Texten, Videos, Grafiken sowie aufwendig produzierte 3D-Animationen erleichtern das Lernen. Für die einzelnen Module gibt es so viele Punkte wie für zwei Tage

Frontalfortbildung.

Die eAcademy ist bereits seit Juni 2016 integraler Bestandteil des DGI-Curriculums Implantologie. Nun steht sie den Studierenden des Masterstudiengangs kostenlos zur Verfügung. Etablierte Implantologen, die ihr Wissen aktualisieren wollen, profitieren ebenfalls von dem Angebot, auch wenn sie nicht Mitglied der Gesellschaft sind. Für DGI-Mitglieder gibt es jedoch vergünstigte Konditionen.

Aktuell sind sechs e.Tutorials zu verschiedenen Aspekten der Hard- und Weichgewebsregeneration, zur Augmentation und Knochenheilung, zu chirurgischen und technischen Komplikationen während der Implantation und zum Thema Periimplantitis verfügbar. Final werden 18 e.Tutorials zur Verfügung stehen. Ein mehrstufiges Qualitätssicherungsverfahren stellt die hohen wissenschaftlichen und klinischen Standards der Inhalte sicher. Das komprimierte Wissen führender Experten der Implantologie, die als Autoren oder Herausgeber fungieren, wird ergänzt durch Zusatzinformationen von Camlog und Straumann in eigenen elektronischen Suiten. Die beiden Unternehmen akzeptieren und erfüllen die strengen Compliance-Anforderungen der DGI, die Bestandteil einer offiziellen Ausschreibung waren.

„Camlog fühlt sich zu nachhaltigem Engagement verpflichtet“, sagt Michael Ludwig, Geschäftsführer der Camlog Vertriebs GmbH. „Wir sind daher stolz, das wegweisende Zukunftsprojekt DGI e.Academy zu unterstützen und damit unsere eigene Kompetenz zu unterstreichen.“ René Garo, Geschäftsführer von Straumann Deutschland, ergänzt: „Wissenschaft und Fortbildung sind seit mehr als 60 Jahren tragende Säulen unserer Firmenphilosophie. Daher ist unser Engagement bei diesem Fortbildungsprojekt der größten deutschen Fachgesellschaft für Implantologie quasi selbstredend.“

Weitere Informationen: www.dgi-ev.de


(Stand: 14.12.2016)

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2020

Im Fokus

  • Kippkonus-Abutment
  • Statine und Bisphosphonate
  • Teleskopierende Hypridbrücke

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen