BEGO Semados implantate: TI-Forms verfügbar

PDF

 

Nach langjähriger Verfügbarkeit der CAD/CAM-Individualprothetik durch die Zentralfertigung der BEGO Medical ist nun auch die Versorgbarkeit von BEGO Semados Implantaten mittels TI-Forms möglich. TI-Form Abutments für BEGO Semados Implantate wurden für die individuelle, einteilige und standortunabhängige Bearbeitung entwickelt. Die TI-Forms mit vorgefertigter Anschlussstelle zum Implantat sind mit allen Ceramill CNC-Einheiten mit Nassfunktion anwendbar und bilden die Grundlage der Kooperation zwischen Amann Girrbach AG und BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG. Um eine akkurate Passung im Implantat zu gewährleisten, wird die Verwendung von Originalteilen der BEGO Implant Systems empfohlen.

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Wilhelm-Herbst-Straße 1, 28359 Bremen

Tel.: 0421 20282-46, Fax: 0421 20282-65

info@bego-implantology.com

www.bego-implantology.com

 

 

 


(Stand: 28.11.2017)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen