DGI-kongress: Alles über keramik-Implantate

PDF

 

Im Rahmen des 31. Kongresses der DGI in Düsseldorf findet am 30. 11. 2017 der vitaclinical Workshop „ceramic.implant – Wissenschaft & Anwendung“ statt. Titanunverträglichkeit in der oralen Implantologie ist seit geraumer Zeit Forschungsgegenstand und rückt damit auch immer mehr in den Fokus praktizierender Implantologen. Eine biokompatible Alternative bietet mittlerweile das keramische Implantat. Aber wie ist der Stand der Dinge und wo geht die Reise hin? Diese Fragen werden von sieben namhaften Referenten aus Wissenschaft und Praxis beantwortet. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung sind zu finden unter www.dgi-kongress.de/programm/workshops-der-sponsoren.

VITA Zahnfabrik

H. Rauter GmbH & Co. KG

Postfach 1338, 79704 Bad Säckingen

Tel.: 07761 562-0, Fax: 07761 562-299

info@vita-zahnfabrik.com, www.vita-zahnfabrik.com

 

 

 


(Stand: 28.11.2017)

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen