Produkte für die Hart- und Weichgeweberegeneration

PDF

 

Mit den Membranen Mem-Lok RCM und Mem-Lok Pliable, den Knochenersatzmaterialien MinerOss X Collagen und Granulat sowie MinerOss XP vertreibt CAMLOG exklusiv die Regenerationsmaterialen von BioHorizons und setzt Akzente in der Hart- und Weichgeweberegeneration. Die resorbierbare Kollagenmembran Mem-Lok RCM, bovinen Ursprungs, ist aus hochreinen Kollagenfasern des Typs I hergestellt, um eine längere Resorptionszeit von bis zu 38 Wochen sicherzustellen. Bei der Mem-Lok Pliable handelt es sich um eine nachgiebige, reißfeste Kollagenmembran, die aus hochreinem, porcinem Gewebe hergestellt wird. Die anorganische bovine Knochenmineralmatrix MinerOss X ähnelt der Struktur des menschlichen Knochengewebes. Die erhöhte Porosität des porcinen MinerOss XP führt zu einer optimalen Osteokonduktivität und bietet ausreichend Raum für die Knochenneubildung.

CAMLOG Vertriebs GmbH

Maybachstr. 5, 71299 Wimsheim, Tel.: 07044 9445-100,

Fax: 0800 9445-000, info.de@camlog.com, www.camlog.de

 


(Stand: 27.11.2018)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen