Nach las vegas ist vor dem „R2 Gate Studio“

PDF

 

Anfang Oktober fand das MegaGen World Symposium in Las Vegas mit 1400 Teilnehmern aus der ganzen Welt statt. Die internationalen Top-Referenten fesselten die Teilnehmer in ihren Vorträgen über aktuelle Konzepte moderner implantologischer Versorgungen und innovativer Hart- und Weichgewebsrestaurationen. Dr. Park – Zahnarzt, Gründer und CEO von MegaGen – präsentierte die digitale Vision der dentalen Implantologie und stellte das R2Studio vor. Das digitale R2Studio ermöglicht die vollständige Kreation eines virtuellen Patienten in einer Kombination aus DVT mit einem FOV von 20x20, 3D-Gesichtsscan und digitaler Abformung. In Verbindung mit der R2Gate-Software wird ein nahtloser digitaler Workflow ermöglicht, der im Anschluss voll digital im Labor weiterverwendet werden kann. Somit bietet MegaGen einen offenen, aber kompletten Workflow vom Behandler bis zum Labor an.

MegaGen F.D. AG

Viktor-Frankl-Str. 22, 86916 Kaufering, Tel.: 06221 455 1140

info@megagen.de, www.megagen.de

 

 

 


(Stand: 27.11.2018)

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen