Ausgabe 01/2014

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Experimentelle Untersuchung zum Einfluss materialabhängiger Bild­artefakte
  • DVT-gestützte lmplantatplanung und CAD/CAM-gefertigter Hybrid­aufbau
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (01/2014)

Markt

  • Geistlich Biomaterials

    Knochen erhalten und aufbauen mit Combi-Kit Collagen

    Die Kombination aus Geistlich Bio-Oss Collagen (100 mg) und der Kollagenmembran Geistlich Bio-Gide (16x22 mm) bietet als Geistlich Combi-Kit Collagen eine gute Lösung für die Behandlung von alveolären Knochendefekten...

    PDF lesen
  • Dentsply Implants

    Spende an die „Kinderhilfe Organtransplantation“

    Auf dem ersten DENTSPLY Implants Kongress Deutschland (DIKON), der vom 12. bis 13. Oktober 2013 in Wiesloch stattfand, stand nicht nur der Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft im Mittelpunkt – auch das Thema...

    PDF lesen
  • OT medical

    Sicher und einfach – die neue OT-F2-Verpackung

    Ab sofort präsentiert sich das OT-F2-Implantat aus dem Hause OT medical in einer neuen Verpackung in schwarzem OT medical-Design. Der Öffnungsmechanismus ermöglicht ein unkompliziertes Aufreißen und den schnellen...

    PDF lesen
  • Bego Implant Systems

    Neue Implantat-Linien Semados RS und RSX

    Seit Ende 2013 komplettieren die konischen und selbstschneidenden „Zwillinge“ BEGO Semados RS und RSX die Implantatfamilie der BEGO Semados S-, RI-, Mini- und PI-Implantate. Das RS- sowie das RSX-Implantat werden...

    PDF lesen
  • Henry Schein

    Henry Schein Cares stärkt Interplast-Germany e.V.

    Henry Schein Cares möchte im Rahmen seiner Mission, den Zugang zu medizinischer Versorgung in unterversorgten Regionen zu verbessern, die Projekte von Interplast-Germany e.V. in Deutschland und auf der ganzen Welt...

    PDF lesen
  • Strategiewechsel bei Straumann

    Hohe Implantatpreise für Markenprodukte, Forschung, Studien und Evidenz, dafür steht Straumann. Jetzt werden die Preise gesenkt. Wie kann das funktionieren?Becker: Im Zentrum unserer Kampagne mehrWert+ steht eine...

    PDF lesen
  • Straumann

    Neue Produkt- und Preisstrategie

    Mit der Initiative „mehrWert+“ startet Straumann ins neue Jahr. Kunden und Patienten sollen von einem verbesserten Preis-Leistungs-Verhältnis bei Zahnimplantaten profitieren. Das Hochleistungsmaterial Roxolid ersetzt...

    PDF lesen
  • medentis medical

    ICX-Curriculum: Kursreihe 2014 auf Mallorca

    Die medentis medical veranstaltet in 2014 eine ICX-Curriculum- Kursreihe im ICX-Fortbildungszentrum auf Mallorca in Port Andratx. Das zweitägige Curriculum mit seinen vier Kursreihen hat das Ziel, den Teilnehmern...

    PDF lesen
  • Dentaurum

    Kurse 2014: „Funktionsregler III nach Fränkel“

    Druckapplikation, Druck-elimination, Zugapplikation – das sind die drei wichtigen Funktionen eines Funktionsreglers III und somit Begriffe, mit denen sich die Teilnehmer in einem zweitägigen Kurs von Dentaurum...

    PDF lesen
  • FairImplant

    FairOne: Kostengünstig prothetisch versorgen

    Die Vorteile einteiliger Implantate liegen insbesondere beim Erhalt von Gewebe- strukturen und der Reduktion von Behandlungszeiten. Häufig werden diese schonenden und großen wirtschaftlichen Potenziale für den...

    PDF lesen
  • Cumdente

    Adaptieren statt augmentieren

    Die Tübinger Schule um Universitätsprofessor Dr. Rainer Hahn verwendet mit den Cumdente AS-V Implants ein völlig neues Implantatdesign, das sich durch eine dreidimensional ausgeformte Implantatschulter mit...

    PDF lesen
  • CAMLOG

    5. CAMLOG Kongress 2014 in Valencia

    Vom 26. bis 28. Juni 2014 findet im spanischen Valencia der 5. Internationale CAMLOG Kongress statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung: „The Ever Evolving World of Implant Dentistry“. Damit soll den...

    PDF lesen
  • bredent

    bredent group days in Berlin

    Die bredent group lädt 2014 vom 22. bis 24. Mai nach Berlin zu den bredent group days SKY Meeting 2014 ein. Unter dem Motto „Perfekte implantatprothetische Lösungen durch innovative Materialien und Technologien“...

    PDF lesen
  • 3M ESPE

    Seminarprogramm 2014 zu Mini-Dental-Implantaten verfügbar

    Zahnärzten und Implantologen, die mehr über Mini-Implantate und ihren Einsatz erfahren möchten, bietet 3M ESPE auch im Jahr 2014 ein umfangreiches, modular aufgebautes Fortbildungsangebot mit Veranstaltungen im...

    PDF lesen
  • Biomet 3i

    Neuer Standort in München

    Biomet 3i hat mit der deutschen Tochtergesellschaft Biomet 3i Deutschland GmbH einen neuen Standort in München bezogen. Am 17. Dezember 2013 wurde der neue Unternehmenssitz im Stadtteil Schwabing eingeweiht. Zur...

    PDF lesen
  • Nobel Biocare

    creos xeno.protect: Verlässliche Funktion, einfaches Handling

    Nobel Biocare erweitert sein Produktportfolio nun mit creos xeno.protect um eine bioresorbierbare, nicht vernetzte Kollagenmembran auf porciner Basis. Die Membran eignet sich für Verfahren der gesteuerten Knochen-...

    PDF lesen

DGI Nachrichten

  • Aktuelle Mitgliederentwicklung in der DGI

    Mit der jungen Generation gemeinsam in die Zukunft

    Ein interessanter Widerspruch begleitete die DGI/Deutsche Gesellschaft für Implantologie an den Start ihres 27. Kongresses vom 28. bis 30. November 2013 in Frankfurt – und das mit einem dazu perfekt passenden Motto....

    PDF lesen
  • DGI-Kooperationen

    Internationale Beziehungen besiegelt

    Im Rahmen des 27. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie unterzeichneten DGI-Präsident Dr. Gerhard Iglhaut, Memmingen, und Vizepräsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf, Kooperationsvereinbarungen...

    PDF lesen
  • Dahin, wo viele „Freunde“ sind

    DGI jetzt auch mit zwei Präsenzen bei Facebook

    Nach den Social-Media-Aktivitäten im eigenen DGINET hat die Deutsche Gesellschaft für Implantologie/DGI das Angebot zur Kommunikation nun um zwei neue Foren erweitert: Am 15. Januar 2014 startete sie den öffentlichen...

    PDF lesen
  • 7. Treffen der DGI-MOIkaner in Berlin

    Periimplantitis war „Master-Thema“ bei der Reunion 2013

    Ist die Periimplantitis ein lösbares Problem? Die Antworten hochkarätiger Experten auf diese Frage hatten am 9. und 10. November 2013 mehr als 120 Master of Science in Oral Implantology aus dem gesamten Bundesgebiet...

    PDF lesen
  • DGI-Kongress 2014

    Implantologie – neu gedacht

    „Was kommt, was bleibt?“ Antworten auf diese Frage gibt der 28. Kongress der DGI. Er findet vom 27. bis 29. November 2014 im Congress Centrum Düsseldorf statt. „Eine neue Art von Denken ist notwendig“, sagtr Albert...

    PDF lesen
  • Eröffnung des 27. DGI-Kongresses in Frankfurt

    Erstmals ein Grußwort der DGZMK

    Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke ist nicht nur die erste Präsidentin der DGZMK, sondern auch die erste Repräsentantin der DGZMK, die ein Grußwort zur Eröffnung des DGI-Kongresses gehalten hat. Es griff das Tagungsthema...

    PDF lesen
  • DGI begrüßt Mitglied Nr. 8000

    Einer für alle ...

    Dr. Sebastian Gebhard ist das 8000. Mitglied der DGI. Der junge Zahnarzt aus dem mittelfränkischen Schnaittach stammt aus einer Familie, in der die Zahnmedizin eine lange Tradition hat. Im Herbst 2013 beschlossen...

    PDF lesen
  • Erfolgreicher Meeting-Point der zeitgemäßen Implantologie

    4. Implant expo 2013 bekräftigt Relevanz im Markt

    Nach den eher begrenzten räumlichen Möglichkeiten in Bern hatte die nunmehr 4. Implant expo in Frankfurt wieder ausreichend Platz für Aussteller und Besucher aus Wissenschaft, Praxis und Labor. Die Fachmesse...

    PDF lesen
  • DGI-Ehrenmitgliedschaft für Prof. Dr. Dr. Niklaus P. Lang

    „Er ist ein Pate der wissenschaftlichen Entwicklung in der Implantologie und großer Mentor.“ So beschrieb Kongress-Präsident Prof. Dr. Frank Schwarz in einer bewegenden Rede Prof. Dr. Dr. Niklaus P. Lang, Bern,...

    PDF lesen
  • ZZI-Jahresbestpreise verliehen

    Forschungsarbeiten für die Implantologie ausgezeichnet

    Die Jahresbestpreise 2012 der Mitgliederzeitschrift Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (ZZI) der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) wurden anlässlich des DGI-Kongresses am 30. November 2013 in...

    PDF lesen
  • Bericht vom 27. Kongress der DGI

    Interdisziplinär und international in die Zukunft

    Rund 2500 Teilnehmer konnte Kongresspräsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf, auf dem 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie begrüßen, der vom 28. bis 30. November 2013 in Frankfurt...

    PDF lesen

Buchbesprechung u. -neuerscheinung

  • Walter de Gruyter, Berlin 2013, ISBN 978-3-11-030509-8, 2354 Seiten, 2500 farbige Abb., 49,95 Euro

    Pschyrembel. Klinisches Wörterbuch 2014265., überbearbeitete Auflage

    Walter de Gruyter, Berlin 2013, ISBN 978-3-11-030509-8, 2354 Seiten, 2500 farbige Abb., 49,95 EuroDer Pschyrembel wächst und wächst. Mit einer Rekordseitenzahl ist im September 2013 die sage und schreibe 265. Auflage...

    PDF lesen
  • J.E. Zöller, J. Neugebauer, Quintessenz, Berlin 2013, Hardcover mit DVD-ROM, ISBN 978-3-86867-052-3, 288 Seiten, ca. 523 Abb., 168,00 Euro

    Digitale Volumentomografie in der Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde

    J.E. Zöller, J. Neugebauer, Quintessenz, Berlin 2013, Hardcover mit DVD-ROM, ISBN 978-3-86867-052-3, 288 Seiten, ca. 523 Abb., 168,00 EuroDer Bilderatlas „Digitale Volumentomografie in der Zahn-, Mund-, und...

    PDF lesen
  • J. Brandt, Spitta Verlag, Balingen 2013, ISBN 978-3-943996-26-5, Ringbuch, 216 Seiten mit farbigen Registertabs, 171,09 Euro

    BEMA GOZ Kurzverzeichnis Gegenüberstellung BEMA/GOZ

    J. Brandt, Spitta Verlag, Balingen 2013, ISBN 978-3-943996-26-5, Ringbuch, 216 Seiten mit farbigen Registertabs, 171,09 EuroAus der Reihe „Spitta Abrechnung“ stammt dieses Buch. Die Autorin ist zahnmedizinische...

    PDF lesen
  • A. Fuhrmann, Thieme Verlag, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-13-165351-2, 192 Seiten, 385 Abb., 49,99 Euro

    Zahnärztliche Radiologie

    A. Fuhrmann, Thieme Verlag, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-13-165351-2, 192 Seiten, 385 Abb., 49,99 EuroUm es gleich vorwegzunehmen: Die Studierenden der Zahnheilkunde dürfte es sehr freuen, dass Andreas Fuhrmann ihnen...

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Experimentelle Untersuchung zum Einfluss materialabhängiger Bildartefakte auf die Beurteilbarkeit im digitalen Volumentomogramm

    Einführung: Im Rahmen dieser Studie wurde mithilfe eines neu entwickelten Phantomkopfes der Einfluss von materialabhängigen Bildartefakten auf die Beurteilbarkeit der Bildqualität von dreidimensionalen Röntgenbildern...

    , ,

    PDF lesen

Wichtigste Internationale Neuigkeiten

  • Thema: Primärstabilität zahnärztlicher Implantate – Messmethoden und Einflussfaktoren

    Zu den besonders wichtigen lokalen Parametern, die den Erfolg einer Therapie mit dentalen enossalen Implantaten beeinflussen, zählt die primäre Implantatstabilität. Eine gute und sichere Primärstabilität wird positiv...

    ,

    PDF lesen

Editorial

  • Der Stellenwert der Implantologie in der Gesundheitsversorgung

    Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,liebe Leserinnen, liebe Leser, die Altersstruktur in Deutschland wird sich in den nächsten Jahren deutlich verändern. Es findet sich ein Anstieg der über 65-Jährigen von...

    PDF lesen

Biometrie-Splitter

  • Randomisation in Klinischen Studien – durch Zufall zum Erfolg ...

    F. Krummenauer1, C. Baulig1, J. Hirsch1Randomisierte Klinische Studien stellen seit Mitte des 20. Jahrhunderts den Goldstandard zur empirischen Erkenntnisgewinnung in der Klinischen Medizin dar. Dabei wird unter...

    , ,

    PDF lesen

Aus der Praxis für die Praxis

  • DVT-gestützte Implantatplanung und CAD/CAM-gefertigter Hybridaufbau bei der Versorgung des vorgeschädigten Implantatlagers – Eine Falldarstellung über 21 Jahre

    Einführung: Ästhetische Gesichtspunkte entscheiden sehr oft über den Erfolg einer implantatgestützten Restauration im Frontzahnbereich. Das Knochen- und Weichgewebsangebot beeinflusst das Langzeitergebnis. Seit vielen...

    ,

    PDF lesen

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen