Ausgabe 02/2015

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Sofortimplantation in der Retrospektive
  • Klinische Erfahrungen mit unterschiedlichen prothetischen Werkstoffen
  • SonicWeld: Ein Fallbericht mit Rekonstruktion des Kieferkamms bei ausgeprägter lateraler und vertikaler Atrophie
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (02/2015)

DGI Nachrichten

  • 22. Sommersymposium des MVZI

    Kürzer, dünner, schneller, weißer ...

    Für das 22. Sommersymposium hat der MVZI, der Mitteldeutsche Landesverband für Zahnärztliche Implantologie im DGI e.V., weitgehend alle Stichworte in das Programm am 19./20. Juni 2015 in Halle/Saale gepackt, die...

    PDF lesen
  • DGI-Konsensuskonferenz

    Neue Leitlinien auf den Weg bringen

    Zum zweiten Mal veranstaltet die DGI am 9. und 10. September 2015 eine Konsensuskonferenz mit allen relevanten Fachgesellschaften und Organisationen. Das Ziel: Die Fachgesellschaft will unter der Schirmherrschaft...

    PDF lesen
  • 7. Gemeinschaftstagung DGI/ÖGI/SGI

    Implantatmedizin als Wissenschaft, Handwerk und Heilkunst

    Das Vorprogramm verspricht eine interessante und anregende Tagung der drei deutschsprachigen implantologischen Fachgesellschaften: „Gewusst. Gekonnt. Geheilt. Implantatmedizin als Wissenschaft, Handwerk und...

    PDF lesen
  • Prägraduale Ausbildung mit Anerkennung seitens der DGI

    Bereits 1.000 Studierende und große Nachfrage

    Auf großes Interesse bei den Studierenden stößt einer aktuellen Erhebung zufolge das Angebot der DGI/Deutsche Gesellschaft für Implantologie, das schon während des Studiums in Elektiva vertiefte Wissen zu Implantaten,...

    PDF lesen
  • Gemeinschaftskongress 2015 in Wien

    DGI Nexte Generation und Partnerorganisationen mit Session und Hands-on

    Eine „sehr eindrucksvolle, erfreuliche und uns alle motivierende Entwicklung“ nannte DGI-Präsident Dr. Gerhard Iglhaut die Konzepte des DGI-Komitees Nexte Generation zum Programm der bevorstehenden Gemeinschaftstagung...

    PDF lesen
  • DGI-Sommerakademie

    Forschungsmethoden verstehen und trainieren

    Zum 13. Mal können junge Zahnärztinnen und Zahnärzte vom 29. Juni bis 3. Juli 2015 im Rahmen der DGI-Sommerakademie in Kiel moderne Forschungsmethoden in der Zahnmedizin kennenlernen und trainieren. Die...

    PDF lesen
  • Personalie

    DGI-Vorstand etabliert Stabsstelle und neuen Geschäftsführer der youvivo

    Um die wachsenden Aufgaben der Gesellschaft zu bewältigen, hat der Vorstand eine Stabsstelle eingerichtet. Den Herausforderungen dieser Position stellt sich seit April Holger Vogelmann, der mit der Gesellschaft...

    PDF lesen
  • Open-Access-Zeitschrift von DGI und JSOI

    IJID – ein neuer Meilenstein

    In der neuen internationalen Open-Access-Zeitschrift IJID – International Journal of Implant Dentistry –, die die DGI zusammen mit ihrer japanischen Schwestergesellschaft JSOI herausgibt, sind jetzt die ersten...

    PDF lesen
  • DGI mit großartiger IDS-Bilanz

    Internationales, Kooperationen und Hospitationen

    Für die IDS 2015 hatte die DGI/Deutsche Gesellschaft für Implantologie ein neues Standkonzept entwickelt und getestet – und am Messeende als vollen Erfolg verbuchen können. „Wir wollten uns öffnen als Ansprechpartner...

    PDF lesen
  • Report vor Ort

    „Full House“ beim DGI-Landesverband Niedersachsen

    Am 27.02.2015 fand der 3. Tag der Qualitätszirkel des Landesverbandes Niedersachsen im DGI e.V. statt. Auch in diesem Jahr war diese Fortbildungsveranstaltung in der Zahnklinik der Medizinischen Hochschule in Hannover...

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Sofortimplantation in der Retrospektive – Eine Studie zu Erfolg und Misserfolg von Implantationen

    R. Schindjalova1Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? / Why should you read this article?Die Kombination angulierter und axialer Implantate bei der Sofortimplantation hat sich im Klinikalltag als erfolgreiches...

    PDF lesen

Markt

  • Camlog

    CONELOG – bestens bewährt

    Mit den beiden Premium-Implantatsystemen Camlog und Conelog ist das Unternehmen Camlog sehr gut aufgestellt. Die hohe Präzision und Zuverlässigkeit des Conelog Implantatsystems belegen mehrere, zum Teil auch noch...

    PDF lesen
  • Straumann

    Patientenmarketing wird digital

    Straumann Patient Pro ist ein Patientenmarketing-Paket, das weit über Broschüren und Flyer hinaus hin zu digitalen Inhalten geht – denn Patienten nutzen immer häufiger auch das Internet, um sich über...

    PDF lesen
  • BTI

    Schlafapnoe-Fortbildungen 2015

    An insgesamt noch drei Terminen finden in diesem Jahr Fortbildungen zum Thema Rhonchopathie und Schlafapnoe am BTI Biotechnology Institute in Vitoria, Spanien, statt. Jeweils am 19. September, 24. Oktober und 12....

    PDF lesen
  • Permadental

    Informationen, die helfen

    Jeder kennt Bedienungsanleitungen, die man nicht versteht. Aber auch in der Kommunikation zwischen Zahntechnik und Zahnmedizin gibt es Info-Medien, die zu detailliert, zu wenig informativ, zu schlecht gestaltet oder...

    PDF lesen
  • Implant Direct

    3. Symposium auf Mallorca

    Vom 23. bis zum 25. Oktober 2015 veranstaltet Implant Direct ein Fachsymposium für Implantologen, Oralchirurgen und implantologisch tätige Zahnärzte auf Mallorca. Unter dem Motto „A new path in Implant Dentistry“...

    PDF lesen
  • Orale Mikroflora in Balance

    SUNSTARDie GUM PerioBalance Lutschtabletten enthalten das Probiotikum Lactobacillus reuteri Prodentis. Hierbei handelt es sich um ein klinisch besonders gut dokumentiertes und patentiertes Milchsäurebakterium. Damit...

    PDF lesen
  • Dentaurum Implants

    Zukunftssicherer Partner

    Seit inzwischen 20 Jahren ist Dentaurum Implants, ein Tochterunternehmen der Dentaurum-Gruppe, ein zuverlässiger Partner in der Implantologie. Mit neuesten Entwicklungen wie den durchmesserreduzierten Implantaten...

    PDF lesen
  • Zimmer Dental

    Osteosynthese-Set erhältlich

    Zimmer Dental erweitert sein umfangreiches Produktsortiment um das Zimmer Osteosynthese-Set. Es ist ab April 2015 in Deutschland erhältlich. Das neue Set bietet eine kompakte Lösung für die temporäre Fixierung und...

    PDF lesen
  • Cumdente

    ApaCare jetzt auch als Zahnlack

    Flüssiger Zahnschmelz hat sich in der Prophylaxe und Therapie von Initialkaries und empfindlichen Zahnhälsen bewährt. Nano-Hydroxylapatit kann die Remineralisationswirkung von Fluorid verstärken (Kim et al. 2007)....

    PDF lesen
  • Geistlich

    Bestnote für Biokompatibilität

    Aktuelle präklinische Studien zeigen, dass durch die unterschiedlichen Kollagenquellen und Aufbereitungsprozesse von Kollagenmembranen der Therapieerfolg wesentlich beeinflusst werden kann.Während bei allen...

    PDF lesen
  • DENTSPLY Implants

    Stabil bei zahnlosem Kiefer

    Mit dem Atlantis Conus-Konzept stellt Dentsply Implants eine neue Lösung für herausnehmbare Prothesen mit dem Komfort einer festen Versorgung vor. Probleme im Zusammenhang mit einem Zahnersatz können durch die...

    PDF lesen
  • Henry Schein

    Digitale Lösungen live erleben

    Das Dentalunternehmen Henry Schein, Full-Service-Anbieter für Labore und Praxen, hat das Workshop-Programm für seinen Kongress „360° – digitale Zahntechnik gestalten“ vorgestellt. Die Verbindung von fachlichen...

    PDF lesen
  • medentis medical

    Neu: ICX-Keramik-Implantat

    Zur IDS 2015 hat die medentis medical das neue ICX-Keramik-Implantat „ICX-White“ vorgestellt. Das einteilige Keramik-Implantat ist erhältlich im Durchmesser 4,1 Millimeter und in den Längen 8, 10 und 12,5 Millimeter....

    PDF lesen
  • BEGO Implant Systems

    Close Up – The open Access: Heft 2

    Nachdem die Einführung des „Close Up – The Open Access“ Journals mit großem Interesse angenommen wurde, veröffentlicht die BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG nun die zweite Ausgabe des Journals im Wissenschaftsportal...

    PDF lesen
  • OT medical

    Bohrer der neuen Generation

    Kurze OT-F3 Press-Fit Porenimplantate mit gesinterter Oberfläche aus dem Hause OT medical ermöglichen es dem Behandler, auch im stark atrophierten Kiefer ohne aufwendige Augmentationsmaßnahmen zu implantieren. Durch...

    PDF lesen
  • „Designing for Life“ als Ziel

    Executive TalkEnde des vergangenen Jahres ist Nobel Biocare von der Danaher Corporation übernommen worden. Was hat sich seitdem für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden geändert?Der Eintritt in die Danaher Corporation...

    PDF lesen

Editorial

  • Zukunftsarbeit

    Haben Sie schon Zeit gefunden, im Vorprogramm der 7. Gemeinschaftstagung der drei deutschsprachigen implantologischen Fachgesellschaften DGI, ÖGI und SGI zu blättern, das Sie unlängst erhalten haben? Sollten Sie das...

    PDF lesen

Buchbesprechung u. -neuerscheinung

  • Gerhard Fasching, Peter Lang Edition, Frankfurt am Main 2014, ISBN 978–3–631–64651–9, 3., erweiterte Ausgabe, 99 Seiten,

    15 Abbildungen, 21,95 Euro

    Objektive Illusionen Ein Essay über das Wesen der naturwissenschaftlichen Wirklichkeit

    Gerhard Fasching, Peter Lang Edition, Frankfurt am Main 2014, ISBN 978–3–631–64651–9, 3., erweiterte Ausgabe, 99 Seiten, 15 Abbildungen, 21,95 EuroSeien wir ehrlich: Im Studium der Zahnmedizin wird mehr gemacht als...

    PDF lesen
  • Klaus M. Lehmann, Elmar Hellwig, Hans-Jürgen Wenz , Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2015, 13. aktualisierte Auflage, ISBN 978–3–7691–3569–5, 417 Seiten, mit 304 Abbildungen in 401 Einzeldarstellungen, 49,99 Euro

    Zahnärztliche Propädeutik

    Klaus M. Lehmann, Elmar Hellwig, Hans-Jürgen Wenz , Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2015, 13. aktualisierte Auflage, ISBN 978–3–7691–3569–5, 417 Seiten, mit 304 Abbildungen in 401 Einzeldarstellungen, 49,99 EuroDas...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Continuum Implantologie

    2015Termin: 12./13.06.2015 (Fr. ab 13:00 Uhr, Sa. bis 17:00 Uhr)Thema: Sofortimplantation – SofortversorgungReferent: Prof. DDr. G. Watzek, Prof. Dr. G. Mailath-Pokorny, Dr. R. Fürhauser, Prof. DDr. R. Haas, PD Dr. D....

    PDF lesen

Aus der Praxis für die Praxis

  • SonicWeld: Ein Fallbericht mit Rekonstruktion des Kieferkamms bei ausgeprägter lateraler und vertikaler Atrophie

    M. Korsch1, W. Walther1, S. Kasprzyk2Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? / Why should you read this article?Bei ausgeprägter lateraler und vertikaler Kieferkammatrophie sollte durch Augmentation mit SonicWeld Rx...

    , ,

    PDF lesen
  • Klinische Erfahrungen mit unterschiedlichen prothetischen Werkstoffen bei zirkulären festsitzenden Brückenversorgungen auf angulierten Implantaten

    J. Neugebauer1, 3, S. Adler2, F. Kistler1, S. Kistler1, G. Bayer1Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? / Why should you read this article?Prothetische Versorgungen auf anguliert eingebrachten Implantaten können...

    , , , ,

    PDF lesen

Biometrie-Splitter

  • Meta-Analyse und Forest Plot – mehrere Studien wissen mehr als eine ...

    C. Baulig1, S. Knippschild1, F. Krummenauer1Ein Schlüsselelement quantitativer systematischer Reviews ist die statistische Synthese der Studien-weisen Ergebnisse in Form der Meta-Analyse. Diese Synthese ermöglicht es,...

    , ,

    PDF lesen

Wichtigste Internationale Neuigkeiten

  • Implantatpositionierung im Bereich der nicht fixierten Gingiva

    Enossale Implantate werden optimalerweise in Bereiche mit fixierter Gingiva inseriert. Diese ist definitionsgemäß durch bindegewebige Fasern fest mit dem Alveolarknochen verwachsen, ihre apikale Begrenzung findet sie...

    ,

    PDF lesen

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen