Ausgabe 2/2022

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (2/2022)

Editorial

  • Schritt für Schritt auf dem Weg zur Weiterentwicklung

    Quo vadis implantologische Ausbildung?

    Zur Sicherung einer hohen Behandlungsqualität und langfristig erfolgreichen implantatgetragenen Restaurationen ist eine profunde, wissenschaftliche Ausbildung einer der entscheidenden Schlüsselfaktoren. Dabei stellt...

    PDF lesen

Praxis & Wissenschaft

  • Wie erfolgreich ist die inzwischen etablierte Therapieoption?

    Längenreduzierte Implantate

    Einleitung Die Verwendung kurzer Implantate, teilweise mit sogar weniger als 6 mm Länge, hat sich als Therapieoption, insbesondere zur festsitzenden Versorgung atropher posteriorer Unterkieferbereiche, zunehmend...

    ,

    PDF lesen
  • Hat die perioperative Mundhöhlen-Antiseptik Auswirkungen auf den Implantaterfolg?

    Mundhöhlen-Antiseptik

    Zusammenfassung: Die Anwendung von CHX und anderen Antiseptika ist aus vielen zahnärztlichen Disziplinen nicht mehr wegzudenken, und ihre Anwendung reduziert nachweislich die Anzahl der oralen Mikroorganismen....

    , , ,

    PDF lesen
  • Zahnklinik der Charité untersucht bisher fehlende Daten potenzieller periimplantärer Vorteile bei der Verwendung von Glaskeramikloten

    Pilotstudie: Komposit versus Glaskeramiklot

    Einleitung: Periimplantitis ist eine entzündliche Erkrankung, die in Geweben um dentale Implantate auftritt. In unbehandelter Form kann sie zum Verlust des betroffenen Implantats führen. Aufgrund der multikausalen...

    , , , ,

    PDF lesen
  • Eine interdisziplinäre Vernetzung ist bei dieser Erkrankung essenziell

    Implantate bei ektodermaler Dysplasie

    Zusammenfassung: Die kaufunktionelle Rehabilitation eines Patienten mit ektodermaler Dysplasie (ED) erfordert aufgrund einer großen Variabilität der Erkrankung ein interdisziplinäres Behandlungskonzept. Hauptsymptome...

    , , ,

    PDF lesen
  • Welche Indikationen sprechen dafür und welche dagegen?

    Sofortimplantation im Seitenzahnbereich

    Zusammenfassung: In der Frontzahnregion hat sich die Sofortimplantation mit den dazugehörigen Vor- und Nachteilen bereits als Therapieform bewährt. In Kombination mit einer Sofortversorgung liegen die Vorteile hier im...

    , ,

    PDF lesen
  • Das Zementieren ist ein altbekanntes und zugleich aktuelles Thema in der Implantatprothetik. Wann ist es das Mittel der Wahl, wann das Verschrauben? Und wovon hängt die Entscheidung ab?

    PRO & KONTRA Verschraubt – zementiert

    → Zum Thema: Ob der festsitzende Implantatgetragene Zahnersatz zementiert oder verschraubt wird, ist keine banale, sondern eine notwendige Frage. Besonders durch Weiterentwicklungen im technologischen Bereich muss...

    ,

    PDF lesen
  • Leitfaden für indikationsbezogenen Einsatz

    Antibiotika in der Zahnmedizin

    Die drei Herausgeber haben zusammen mit mehr als 40 weiteren Autoren das vorliegende Werk erstellt. Zu diesen Autoren gehören unter anderem bekannte Namen wie Professor Benjamin Ehmke, Professor Knut A. Grötz,...

    PDF lesen
  • BASICS Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    In dem Arbeitsbuch „Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie BASICS“ gibt das Autorenteam Holtmann, Hackenberg, Wilhelm und Handschel einen gut illustrierten und umfassenden Einblick in die klinischen Inhalte...

    PDF lesen

DGI Nachrichten

  • Ein Gespräch mit den beiden Präsidenten des 36. Kongresses der DGI

    Die Biologie im Fokus

    PDF lesen
  • Erklärungen zur IT-Sicherheitsrichtlinie der KZBV – Teil 4

    Der Datenschützer-Rat: Datenschutz im Cloud-Computing

    In der Anlage 1 zur IT-Sicherheitsrichtlinie der KZBV wird empfohlen, im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Nutzung der in Office-Produkten integrierten Cloud-Speicherung zu verzichten...

    PDF lesen
  • Was passiert im Team? Wie sollten Chefinnen und Chefs dies begleiten?

    Kommunikations-Coach: Neue Mitarbeitende gut integrieren

    Es ist mal wieder so weit, neue Mitarbeitende müssen eingestellt werden. Das ist mühsam und vor allem teuer. Je nach Qualifikation rechnet man betriebswirtschaftlich mit 40 bis 200 Prozent des Jahresgehalts zuzüglich...

    ,

    PDF lesen

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 2/2022

Im Fokus


FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen