Ausgabe 03/2010

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Empfindung von Ästhetik: Interdentale Papillenlänge und Lage des Interapproximalkontaktes
  • Sinusboden-Absenkung – nur ein Phänomen nach Zahnverlust?
  • Mikrobiologische und genetische Diagnostik als erweiterte Risikoprofile
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (03/2010)

DGI Nachrichten

  • Auf dem Prüfstand

    Gute Noten für das Curriculum Implantatprothetik und Zahntechnik

    Die Absolventen des DGI-APW-Curriculums Implantatprothetik und Zahntechnik geben ihren Dozenten nahezu ausnahmslos gute bis sehr gute Noten. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der DGI. Ende September startet nun die...

    PDF lesen
  • DGI-Vizepräsident Dr. Gerhard Iglhaut:

    „Minimalinvasiv vorgehen zur Minderung von Narben im Weichgewebe“

    Minimalinvasive Chirurgie bietet die beste Chance, Narben im Weichgewebe um das Implantat so klein wie möglich zu halten: „Das müssen wir, und das gelingt uns auch meist. Narben sind ein langfristiges Problem“, sagte...

    PDF lesen
  • 15. Fortbildungsabend des DGI-Landesverbandes Berlin-Brandenburg:

    Knochen verlängern – nicht die Zähne

    In der Regel geht es bei Fortbildung um das zahnmedizinische Handeln – dass auch 90 Minuten allein zum Thema „Denken“ spannend sein können, zeigte der 15. Fortbildungsabend des DGI-Landesverbandes Berlin-Brandenburg...

    PDF lesen
  • Countdown zum 24. Kongress der DGI

    Mehr als 300 gute Gründe, nach Hamburg zu kommen

    In 84 Tagen ist es so weit: Dann öffnen der 24. Kongress der DGI und die 1. ImplantExpo im Hamburger Congress Center ihre Pforten. Es gibt mehr als 300 gute Gründe, zum Kongress zu kommen: In über 100 Präsentationen...

    PDF lesen
  • Nachlese zur bayerischen Jahrestagung in Regensburg:

    Live-OPs als Aufzeichnung erhältlich

    Es war eine besondere Jahrestagung in Regensburg im Oktober 2009 und der Landesverband Bayern der DGI kann stolz darauf sein: Es war die erste zahnärztlich-implantologische Tagung in Deutschland, auf der eine Vielzahl...

    PDF lesen

Biometrie-Splitter

  • Studiendesigns in der Implantologie (II): <br/>Fallzahlplanung – zwischen Hoffen und Wissen …<div class="titleEnglish">Designing Clinical Trials in Implantology (II): <br/>sample size calculation – between intuition and insight …</div>

    F. Krummenauer1, C. Baulig1, B. Al-Nawas2Bei der Planung einer Studie muss unter anderem die darin einzubringende Fallzahl kalkuliert und gegenüber Behörden wie der Ethik-Kommission gerechtfertigt werden. Dies kann im...

    , ,

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Einfluss der interdentalen Papillenlänge und Lage des Interapproximalkontakts auf die Empfindung von Ästhetik in symmetrischen und asymmetrischen Situationen

    P. Gehrke1, A. Strohecker2, G. Dhom1Einleitung: Die verlässliche Weichgewebsregeneration um Implantate stellt eine komplexe chirurgische und prothetische Herausforderung dar. Aufgrund klinischer Limitationen erscheint...

    , ,

    PDF lesen
  • Die kaudale Ausdehnung des Sinus maxillaris bei bezahnten und unbezahnten Kieferabschnitten – Ist die sogenannte „Sinusboden-Absenkung“ nur ein Phänomen nach Zahnverlust?<div class="titleEnglish">The caudal extension of the maxillary sinus in dentu

    F. Werner1, K. A. Grötz1Einleitung und Fragestellung: Die Indikation zum Sinuslift im Rahmen einer Implantatversorgung leitet sich aus einer Absenkung des Kieferhöhlenbodens (KHB) nach Zahnverlust ab. Fraglich ist, ob...

    ,

    PDF lesen

Übersicht

  • Mikrobiologische und genetische Diagnostik als erweiterte Risikoprofile

    K.–L. Ackermann, N. Reichenbach, H. Lorenz, R. RoesslerOrale Biofilme sind Beläge im Mund, in denen verschiedene Organismen in einer Matrix von extrazellulären polymeren Substanzen eingebettet sind und synergistisch...

    ,

    PDF lesen

Buchbesprechung u. -neuerscheinung

  • C. de Baat, A. van Nieuw Amerongen, F. Lobbezoo, Prelum Uitgevers, Houten 2009, ISBN 9789085620204, 252 Seiten, 235 Abb., 23 Tab. 120,00 €

    Gebitsslijtage. Een praktische handreiking voor preventie, diagnostiek en behandeling.

    C. de Baat, A. van Nieuw Amerongen, F. Lobbezoo, Prelum Uitgevers, Houten 2009, ISBN 9789085620204, 252 Seiten, 235 Abb., 23 Tab. 120,00 €Einer der vielen Bereiche, in denen die niederländische Zahnmedizin...

    PDF lesen
  • G. Mast (Tumorzentrum München), W. Zuckschwerdt Verlag GmbH, München 2009, ISBN 978-3-88603-938-8, 344 Seiten, 17 Abb., 59 Tab., 18,90 €

    Manual Kopf-Hals-Malignome <br/>Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

    G. Mast (Tumorzentrum München), W. Zuckschwerdt Verlag GmbH, München 2009, ISBN 978-3-88603-938-8, 344 Seiten, 17 Abb., 59 Tab., 18,90 €Die Projektgruppe der Kopf-Hals-Malignome mit Spezialisten aller beteiligten...

    PDF lesen
  • H. Hettwer, M. Lehmkuhl, H. Wormer, F. Zotta (Hrsg.), Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 2008, ISBN 978-3-89204-914-2, 598 Seiten, mit Abbildungen und Tabellen, 44,00 €

    WissensWelten. Wissenschaftsjournalismus in Theorie und Praxis

    H. Hettwer, M. Lehmkuhl, H. Wormer, F. Zotta (Hrsg.), Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 2008, ISBN 978-3-89204-914-2, 598 Seiten, mit Abbildungen und Tabellen, 44,00 €Eine im November 2006 in der Frankfurter...

    PDF lesen
  • L. Rutten, P. Rutten, teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-17-0, 296 Seiten, 1.300 Abb., 165,00 €

    Crown – Bridge & Implants <br/>The Art of Harmony

    L. Rutten, P. Rutten, teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-17-0, 296 Seiten, 1.300 Abb., 165,00 €Die Autoren des Buchs Crown – Bridge & Implants, The Art of Harmony, betreiben seit 1985 ein zahntechnisches...

    PDF lesen
  • Kathleen A. Sluka (Hrsg). International Association for the Study of Pain, Seattle 2009, ISBN 978-0-931092-77-0, 412 Seiten, 56 Abb., 45 Tab., 90,00 $

    Mechanisms and Management of Pain for the Physical Therapist

    Kathleen A. Sluka (Hrsg). International Association for the Study of Pain, Seattle 2009, ISBN 978-0-931092-77-0, 412 Seiten, 56 Abb., 45 Tab., 90,00 $Die Physiotherapie hat im vergangenen Jahrzehnt in der Zahnmedizin,...

    PDF lesen
  • Beuth Verlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-410-17007-5, 544 Seiten, 128,00 €

    DIN-Taschenbuch 226 <br/>Qualitätsmanagement. QM-Systeme und -Verfahren

    Beuth Verlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-410-17007-5, 544 Seiten, 128,00 €Das DIN-Taschenbuch Qualitätsmanagement. QM-Systeme und -Verfahren ist bereits in der 6. Auflage erschienen. Es ist auch als E-Book...

    PDF lesen
  • H. Sellmann, Band 1: Allgemeinerkrankungen mit zahnärztlicher Relevanz, Spitta, Balingen 2009, ISBN: 978-3-938509-87-6, 228 Seiten, 37 Abb., 35,80 €Band 2: Alterszahnheilkunde konkret, Spitta, Balingen 2009, ISBN: 978-3-938509-88-3, 225 Seiten, 129 Abb., 35,80 €

    Der ältere, multimorbide Patient in der Zahnarztpraxis <nobr>(Band 1 und 2)</nobr>

    H. Sellmann, Band 1: Allgemeinerkrankungen mit zahnärztlicher Relevanz, Spitta, Balingen 2009, ISBN: 978-3-938509-87-6, 228 Seiten, 37 Abb., 35,80 €Band 2: Alterszahnheilkunde konkret, Spitta, Balingen 2009, ISBN:...

    PDF lesen
  • Oliver Brix, teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-08-8, 244 Seiten, 1.015 Abb., 153,00 €

    Das Einmaleins der Ästhetik

    Oliver Brix, teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-08-8, 244 Seiten, 1.015 Abb., 153,00 €Ein attraktives Lächeln – der Wunsch beinahe jedes Patienten. Oliver Brix gibt mit seinem Fachbuch „Das Einmaleins...

    PDF lesen
  • Edzard Ernst, Max H. Pittler, Barbara Wider, Kate Boddy, Oxford University Press, Oxford 2008, ISBN-13978-0-19-920677-3, xxiii und 424 Seiten, 39,99 €

    Oxford Handbook of Complementary Medicine

    Edzard Ernst, Max H. Pittler, Barbara Wider, Kate Boddy, Oxford University Press, Oxford 2008, ISBN-13978-0-19-920677-3, xxiii und 424 Seiten, 39,99 €Es ist schon erstaunlich: Obwohl berechtigte Zweifel an der...

    PDF lesen
  • G. Allais et al., teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-25-5, 283 Seiten, 950 Abb., 89,00 €

    Praktische Zahnheilkunde Step-by-Step, Band 1

    G. Allais et al., teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978-3-932599-25-5, 283 Seiten, 950 Abb., 89,00 €Dieses Sammelwerk wurde aus CME-Fachbeiträgen des zahnärztlichen Fachjournals „teamwork“ zusammengestellt. Auf 280...

    PDF lesen
  • John M. Swales, Christine B. Feak, The University of Michigan Press, Ann Arbor 2009, ISBN-13978-0-472-03335-5, xv und 88 Seiten, 16,99 €

    Abstract and the Writing of Abstracts

    John M. Swales, Christine B. Feak, The University of Michigan Press, Ann Arbor 2009, ISBN-13978-0-472-03335-5, xv und 88 Seiten, 16,99 €Mitte der 1990er-Jahre ließen Berichte aufhorchen, dass die Qualität von...

    PDF lesen
  • R. Münstermann, Thieme Verlag, Stuttgart – New York 2009, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, ISBN 978-3-13-127092-4,

    176 Seiten, 224 farbige Abb., 14 Checklisten und Formulare, 99,95 €

    Zahnärztliche Behandlung und Begutachtung

    R. Münstermann, Thieme Verlag, Stuttgart – New York 2009, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, ISBN 978-3-13-127092-4, 176 Seiten, 224 farbige Abb., 14 Checklisten und Formulare, 99,95 €Das Ziel des Buchs...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • TAGUNGEN DER DGI

    2010Sitzung des Landesverbandes Baden-Württemberg der DGITermin: 18.09.2010 Zeit: 9:00 UhrThema: Aktuelle Methoden der beschleunigten Implantattherapie mit AugmentationsverfahrenReferent: Prof. Dr. Fouad Khoury,...

    PDF lesen
  • QUALITÄTSZIRKEL DER DGI

    2010Qualitätszirkel MainfrankenTermin: 29.09.2010 Zeit: 19:00 Uhr(Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte) Thema: noch unbekanntOrt: Saalbau Luisengarten, Martin-Luther-Str. 1, 97072 Würzburg Qualitätszirkel ...

    PDF lesen
  • TAGUNGEN ALLGEMEIN

    20104. Jenaer Implantologierunde 2010Termin: 15.09.2010, 08.12.2010Ort: Universitätsklinikum Jena, Standort LobedaTagungspräsident: Univ.-Prof. Dr. Dr. Stefan Schultze-MosgauAuskunft: Conventus Congressmanagement & ...

    PDF lesen
  • Curriculum Implantatprothetik und Zahntechnik

    Im September 2010 startet die 9. Kursserie 1. Kursteil: Einführung in die Implantologie17./18.09.2010, H. Dieterich/ZTM-Team, Winnenden 2. Kursteil: Befundung, Diagnostik und Planung in der...

    PDF lesen
  • Continuum Implantologie

    Termin: 11.09.2010(09:00–18:00 Uhr)Thema: Digitale Dentale FotografieReferenten: Dr. A. KraußeKursort: KölnKursgebühren: 355,00 € zzgl. MwSt. für DGI-APW-Mitgl./405,00 € zzgl. MwSt. für Nichtmitgl.Kurs-Nr.: 21/10...

    PDF lesen

Markt

  • American Dental Systems

    SonicWeld-Kursreihe 2010

    Die Kursreihe „Revolutionäre Knochenaugmentation – Die minimalinvasive metallfreie Technik“ mit Dr. Gerhard Iglhaut geht schon ins dritte Jahr. Die weit mehr als 200 Zahnärzte, die bereits mit SonicWeld augmentieren,...

    PDF lesen
  • BEGO

    Preisvorteil direkt an Kunden

    Durch neuartige und erneut verbesserte Produktionsverfahren und aufgrund von großen Absatzmengen ist es BEGO Implant Systems gelungen, die Produktions- und Herstellkosten der Mini-Line Implantate deutlich zu senken....

    PDF lesen
  • Dentalpoint

    Natürlich metallfrei

    Die Schweizer Firma Dentalpoint hat am 27. August in Zürich ihr ZERAMEX T System für die metallfreie, weiße Versorgung präsentiert. Das zweiteilige System wurde mit einem 3,5-mm-Implantat speziell für den...

    PDF lesen
  • Kettenbach

    Besser geht’s nicht

    Dental Advisor, eines der renommierten Bewertungsinstitute der amerikanischen Zahnmedizin, vergab vor kurzem an Kettenbachs Präzisionsabformmaterialien Panasil tray- und Panasil initial contact eine 5+ - Bewertung,...

    PDF lesen
  • Geistlich Biomaterials

    Workshop-Days

    Das Konzept der Geistlich Workshop-Days ist es, dass an einem Tag jeweils morgens und mittags in Parallelsessions vier praktische Workshops zu verschiedenen Themenbereichen angeboten werden. Von diesen vier können die...

    PDF lesen
  • ARTOSS

    Neue Langzeitstudie bestätigt Zuverlässigkeit

    Mit einer neuen Langzeitstudie bestätigen Heinemann et al. die Zuverlässigkeit des Knochen-aufbaumaterials NanoBone | granulate. Die Studie weist eine 100%ige Erfolgsrate bei 19 Sinusbodenelevationen nach. Über den...

    PDF lesen
  • Curasan

    Synthetisches Knochenersatzmaterial

    Die Entwicklung von Knochenersatzmaterialien ist in den letzten Jahren besonders im Bereich der reinen Gerüstsubstanzen weit fortgeschritten. Mit Osbone wurde ein vollsynthetisches Hydroxyl- apatit der neuen...

    PDF lesen
  • Straumann

    Do it yourself!

    Bei neuen Technologien fehlt es oft an der Vorstellungskraft, wie diese tatsächlich funktionieren sollen. Straumann bot aus diesem Grund in den Seminaren „Intraoral Scanning” zusätzlich zu einer Live-Demonstration die...

    PDF lesen
  • GlaxoSmithKline

    Wirksame Keimzahlsenkung

    Bei Implantationen sollte nach einem parodontalchirurgischen Eingriff die Keimzahl wirksam mit Chlorhexidin reduziert werden, um den langfristigen Erhalt des Zahnersatzes zu gewährleisten. So lautet die Empfehlung der...

    PDF lesen
  • DENTSPLY Friadent

    Neuer Direktor für Klinische Forschung und Fortbildung

    Martin Groten (45) leitet mit Wirkung zum 1. Juli 2010 als Direktor die Abteilung Clinical Research and Education (CRE) bei DENTSPLY Friadent in Mannheim. Der habilitierte Zahnarzt verantwortet damit den gesamten...

    PDF lesen
  • Komet/Gebr. Brasseler

    Horizontale Kieferkammverbreiterung

    Gemeinsam mit Dr. Ernst Fuchs hat Komet das Angle Modulation System (Winkelmodulationssystem) entwickelt, das eine minimalinvasive horizontale Kammverbreiterung – insbesondere des distalen Unterkiefers – erlaubt. Wie...

    PDF lesen
  • BioHorizons

    Roadshow 2010

    Auf der BioHorizons Roadshow 2010 haben Interessierte die Chance, einen tiefen Einblick in die Systeme und Methoden der international agierenden BioHorizons GmbH zu bekommen. Renommierte Referenten aus den USA wie...

    PDF lesen
  • Zimmer Dental

    Mini-Zahnimplantatsystem

    Zimmer Dental Inc., einer der führenden Hersteller von Produkten zur zahnärztlichen oralen Rehabilitation und Tochterunternehmen der Zimmer Holdings, Inc., gibt den exklusiven Vertrieb des ERA...

    PDF lesen
  • Dentaurum Implants

    Reinigen ganz einfach

    Dentaurum Implants GmbH und Miele Professional haben gemeinsam eine innovative Systemlösung für die effiziente und reproduzierbare maschinelle Aufbereitung von Bohrern und Zubehörkomponenten nach einem...

    PDF lesen
  • medentis medical GmbH

    ICX-templant in den Top 10

    Nach jährlichen Zuwachsraten im dreistelligen Prozentbereich hat sich ICX-templant – das Volksimplantat – im ersten Halbjahr 2010, weit oben, in den Top 10 der meistverwendeten Implantatsysteme in Deutschland...

    PDF lesen
  • Elexxion

    Neuer Vertriebspartner für Dentallaser

    Die elexxion AG gehört international zu den gefragtesten Herstellern von hochwertigen Dentallasern „Made in Germany“. Ab sofort übernimmt die Pluradent AG exklusiv den Vertrieb des kompletten Produkt-Programms der...

    PDF lesen
  • Acteon

    Zwei neue Instrumentenkits

    Minimalinvasiv und präzise in der Präparation, einfach und effizient im Handling – so verläuft die ideale Wiederaufbereitung des Wurzelkanals. Mit den beiden EndoSuccess-Kits Retreatment und Apikale Chirurgie von...

    PDF lesen
  • CAMLOG

    3. Internationaler CAMLOG Kongress

    Vom 10. bis 12. Juni 2010 hieß es: „From science to innovations and clinical advances“. Zuverlässigkeit, fortgesetztes Wachstum auch in gesamtwirtschaftlichen Krisenzeiten und technologisch an der Spitze mit dabei:...

    PDF lesen
  • Philips

    Überlegene Plaque-Entfernung mit Schalltechnologie

    Die klinische Wirksamkeit der Schalltechnologie wird durch eine immer breitere Studienbasis belegt. In einer Metaanalyse auf dem diesjährigen Kongress der International Association for Dental Research wurden aus...

    PDF lesen
  • Prowital

    Neuheit bei Abformpfosten

    Mit einer Innovation erleichtert Prowital Dental Implants die Durchführung der offenen Abformung. Jedem Abformpfosten liegt zukünftig eine Abformhilfe aus Kunststoff bei. Die Abformhilfe wird nach dem Befestigen des...

    PDF lesen
  • M.I.S. Implant Technologies

    Kostenloser Patienten- Aufklärungsfilm

    Das Thema Implantate ist nicht nur sehr komplex, sondern für die Patienten auch oft mit hohen Kosten verbunden. Verständlich also, dass sich fast alle Patienten im Vorfeld eine umfassende Aufklärung über die geplante...

    PDF lesen
  • Implant Direct

    2. Europäischer Implant Direct Kongress

    Vom 24. bis 26. September 2010 lädt Europas führender Online- Anbieter von Zahnimplantaten zum 2. Europäischen Implant Direct Kongress nach München ein. Namhafte Referenten aus ganz Europa sowie der Gründer des...

    PDF lesen
  • W&H

    120 Jahre W&H

    Als weltweit ältester Hersteller dentaler Übertragungsinstrumente und -geräte ist W&H seit Langem für seine herausragende Produktqualität und soziale Kompetenz bekannt. Im offiziellen Jubiläumsjahr, vom 6. April 2010...

    PDF lesen
  • K.S.I. Bauer-Schraube GmbH

    Renaissance der Biegezone

    Die Korrektur der Divergenzen bei einteiligen Implantaten ist möglich durch Beschleifen, durch Precaps, durch Vorangulation oder durch Biegen. Seit 25 Jahren haben wir Erfahrung mit den sogenannten B-Implantaten, die...

    PDF lesen

Aus der Praxis für die Praxis

  • Überlebensrate sofort belasteter Implantate

    L. Ricken, S. VogelDie Ansprüche der Patienten an eine implantologische Versorgung steigen stetig. Nicht zuletzt die in den Medien verbreitete Vorstellung von festen Zähnen in einer Stunde ruft bei unseren Patienten...

    ,

    PDF lesen

Editorial

  • Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    die orale Implantologie folgt auch in Zeiten von Finanzkrisen ungebremst ihrer Erfolgsspur. Als Querschnittsfach innerhalb der Zahnheilkunde hat sie sich inzwischen als bedeutendes Therapiekonzept etabliert....

    PDF lesen

Wichtigste Internationale Neuigkeiten

  • Thema: Computergestützte Planung/Implantation

    Seit der ersten Euphorie um den Einsatz von Planungs- und Schablonensystemen in der Implantologie findet in den letzten Jahren eine zunehmend wissenschaftlich-sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema statt....

    PDF lesen

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen