Ausgabe 04/2015

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Retrospektive Analyse von Patientenfällen mit iSy Implantaten
  • Klinische und röntgenologische Ergebnisse mit XIVE S Plus Implantaten
  • Evidenzgrade vergleichender Studiendesigns der implantologischen Forschung
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (04/2015)

Originalarbeit

  • Klinische und röntgenologische Ergebnisse mit XIVE S Plus Implantaten: eine retrospektive Kohortenstudie

    Michael Grobitzsch1, Peter Tetsch2Ziel: Evaluierung des krestalen Knochenabbaus von XIVE S Plus Implantaten (DENTSPLY Implants Manufacturing GmbH, Mannheim, Deutschland) nach prothetischer Belastung.Material und...

    ,

    PDF lesen
  • Retrospektive Analyse von Patientenfällen mit iSy Implantaten in drei Zahnarztpraxen: Ein-Jahres Daten

    Stefan Ulrici1, Thomas Barth1, Jan Klenke2, Manfred Wolf3 Einen zweiten Patientenfall aus der Analyse finden Sie hier detailliert dargestellt (PDF). Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten?/Why...

    PDF lesen

Markt

  • DentalSchool

    Fortbildung „just in time“

    Das neue DentalSchool Forum via Smartphone/Tablet gibt in der Praxis wichtige Entscheidungshilfen. Das DentalSchool Forum ist ein fachliches Netzwerk für approbierte Zahnärzte. Die Teilnahme am Informationsaustausch...

    PDF lesen
  • Geistlich

    Knochen erhalten und aufbauen

    Die Kombination aus Geistlich Bio-Oss Collagen (100 mg) und der Kollagenmembran Geistlich Bio-Gide (16 × 22 mm) bietet als Geistlich Combi-Kit Collagen eine einfache Lösung für die Behandlung von alveolären...

    PDF lesen
  • Henry Schein

    Prothetische Lösungen von DESS

    Mit den Produkten der Firma Dental Smart Solutions (DESS) erweitert Henry Schein seine Auswahl an hochwertigen prothetischen Lösungen für Zahnimplantate. Das DESS Abutment-Sortiment bietet ein breit aufgestelltes...

    PDF lesen
  • Straumann

    Flexibilität durch Variobase

    Mehr Flexibilität und Effizienz im Labor: Bei höheren Kronen bietet der baden-württembergische Dentalfachhändler Straumann jetzt ein Variobase Sekundärteil mit 5,5 Millimetern Schafthöhe an. Der Schaft kann bis auf...

    PDF lesen
  • OT Medical

    Intensives Fortbildungstraining

    Ein unvergessliches Fortbildungswochenende verbrachten die Teilnehmer des „3-tägigen Intensivtrainings am Humanpräparat“ von der OT medical GmbH im September in Budapest/Ungarn. In Zusammenarbeit mit dem II. Institut...

    PDF lesen
  • Aktionsbündnis gesundes Implantat

    ImplantatPflegeCenter werden

    Ab sofort können zahnmedizinische Praxen oder Kliniken, die sich speziell definierten Qualitätskriterien verpflichten, beim Aktionsbündnis gesundes Implantat die Bezeichnung „ImplantatPflegeCenter“ beantragen. Wer...

    PDF lesen
  • Implant Direct

    Bone-Level-Implantat SwishActive

    Das neue Bone-Level-Implantat SwishActive bietet alle Vorteile einer konischen Verbindung und ist chirurgisch kompatibel zu den Straumann Bone-Level-Implantaten.Der Produktkörper zeichnet sich durch ein...

    PDF lesen
  • Permadental

    Ideal-Versorgungen ermöglichen

    Eine detaillierte Therapieplanung kommt schnell an ihre Grenzen, wenn der HKP Kosten darstellt, die von dem Patienten nicht geschultert werden können. Preiswerterer Qualitätszahnersatz aus dem Ausland ermöglicht...

    PDF lesen
  • Camlog

    6. Internationaler Kongress

    Der 6. Internationale Camlog Kongress, organisiert durch die Camlog Foundation, findet vom 9. bis 11. Juni 2016 im polnischen Krakau statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Tackling everyday challenges“ und...

    PDF lesen
  • Medentis

    ICX-Qualitätsmanagement 3.0

    Medentis medical, Hersteller des dentalen Implantatsystems ICX-templant, startet eine Qualitätsoffensive, die neue Maßstäbe in der dentalen Implantologiebranche setzen könnte. Bevor eine neue Produktionscharge für...

    PDF lesen
  • Sunstar

    Hilfe bei Schleimhautläsionen

    Sunstar, eines der führenden Unternehmen für professionelle Mund- und Zahnpflegeprodukte, bietet seit dem 1. September 2015 eine neue Produktlinie an. Diese bietet eine wirksame Linderung bei ulzerierenden...

    PDF lesen
  • Neoss

    Neue Membranen-Generation

    NeoGen ist eine neue Generation nicht resorbierbarer titan- verstärkter Membranen, die die einfache Handhabung und die Gewebeinteraktion von expandiertem PTFE mit erhöhter Barrierenfunktion von verdichtetem PTFE...

    PDF lesen
  • Dentalpoint

    Zeramex: Ästhetik und Funktion

    Strong, bright, pure – mit diesen Eigenschaften präsentiert sich Zeramex P6 als eine Alternative zu Titan. Das erste zweiteilige, verschraubte Keramikimplantat auf dem Markt kann insbesondere im ästhetischen...

    PDF lesen
  • BEGO

    Neue Ausgabe von „Close Up“

    Das Konzept von Close Up – The Open Access ist aufgegangen: Mit dem Thema „Das Schulterdesign – Maschinierte versus mikrostrukturierte Implantatschulter – Was ist besser?“ veröffentlicht BEGO Implant Systems die...

    PDF lesen
  • Zimmer Biomet

    Krista Strauß in neuer Position

    Nach der Akquisition von Biomet Inc. durch die Zimmer Holdings Inc. wurde die Leitung des dentalen Geschäftsbereichs in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Krista Strauß übertragen. Strauß war bereits seit...

    PDF lesen
  • Nobel Biocare

    Verschraubte Ästhetik in der Front

    Dort wo bislang zementiert wurde, kann jetzt mit der neuen Lösung von Nobel Biocare verschraubt werden. Dank der abgewinkelten Schraubenkanäle des ASC-Abutments können Kronen auch in der ästhetischen Front verschraubt...

    PDF lesen
  • DENTSPLY Implants

    Einfache Sterilisation

    DENTSPLY Implants bietet für seine Implantatsysteme ANKYLOS, ASTRA TECH Implant System EV und XiVE ein innovatives Washtray an. Es zeichnet sich durch ein einfaches Handling und eine deutliche Zeitersparnis aus. Denn...

    PDF lesen
  • BTI

    Plätze für BTI Day 2015 sichern

    Andreas Nowak, Country Manager Germany bei BTI, und sein Team laden Zahnmediziner herzlich zum 2. BTI Day am 5. Dezember 2015 in Berlin ein. In diesem Jahr finden erstmalig am Vortag zwei Workshops zu den Themen...

    PDF lesen
  • MIS

    V3: Mehr Knochen, mehr Ästhetik

    Auf der EuroPerio8 in London stellte MIS das neue Implantatsystem V3 vor. Das dreieckige Implantatdesign fördert die Bildung von Knochen und Weichgewebe, verspricht sofortige biologische Vorteile für ästhetischere...

    PDF lesen

DGI Nachrichten

  • Konferenz mit 19 Fachgesellschaften

    DGI bringt vier neue Leitlinien auf den Weg

    Zum zweiten Mal veranstaltete die DGI am 9. und 10. September 2015 eine Leitlinien-Konsensus-Konferenz mit allen relevanten Fachgesellschaften und Organisationen. Unter der Schirmherrschaft der DGZMK und der...

    PDF lesen
  • Humanpräparate, Vorträge und Riesenrad

    DGI Nexte Generation in Wien mit viel Programm

    Der diesjährige Gemeinschaftskongress von DGI, ÖGI und SGI vom 26. bis 28. November in Wien bietet auch Implantologie-Einsteigern ein maßgeschneidertes Programm: „Wir haben für unsere jungen Kolleginnen und Kollegen...

    PDF lesen
  • DGI-DENTAGEN-CURRICULUM

    Implantologie ist Teamwork

    Das DGI-DENTAGEN-Curriculum Implantatprothetik für die Zahntechnik nimmt nach einem gelungenen Start im vergangenen Jahr weiter Fahrt auf. Aus ihrem jeweiligen Blickwinkel beleuchteten Prof. Dr. Axel Zöllner, Witten,...

    PDF lesen
  • DGI-Masterstudiengang Orale Implantologie Parodontaltherapie

    Großes MOI-kaner-Treffen in Wien

    Mit hohen Teilnehmerzahlen ist der mittlerweile 14. zweijährige DGI-Masterstudiengang in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Anfang dieses Jahres in Düsseldorf gestartet – mit einer Neuerung: die...

    PDF lesen
  • MVZI-Sommersymposium 2015

    Neue Implantate, Patientenwünsche und möglicher Paradigmenwechsel

    Es war an der Zeit, dass sich ein Fachkongress der Vielzahl aktuell diskutierter Innovationen bei Implantaten und Insertionen widmet und in einem kurzen Überblick seitens erfahrener Experten skizziert, wo die...

    PDF lesen
  • Vorstandswahlen in der Mitgliederversammlung in Wien

    Zwei Fragen an drei Vorstands-Kandidaten

    Am 27. November wählen die Mitglieder der DGI einen neuen Vorstand. Als Kandidaten stellen sich neben langjährigen Vorstandsmitgliedern auch drei DGI-Mitglieder erstmals zur Wahl. Bei der Mitgliederversammlung der DGI...

    PDF lesen
  • DGI-Vizepräsident Frank Schwarz

    Deutschlands erster Universitätsprofessor für Orale Medizin und periimplantäre Infektionen

    Ende August erhielt DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Frank Schwarz an der Klinik für Zahnärztliche Chirurgie des Universitätsklinikums Düsseldorf als erster Zahnmediziner in Deutschland eine W2-Professur für Orale Medizin...

    PDF lesen

DGI Kongress Abstracts

  • FORUM WISSENSCHAFT UND PRAXISFORUM SPEZIALISTENFORUM NEXTe GENERATIONFORUM ZAHNTECHNIK UND PROTHETIKFORUM ASSISTENZTAGUNG DER ÖGPPOSTERDEMONSTRATIONENKURZVORTRÄGE

    Update Gerinnung: Gerinnungsstörungen und Implantatchirurgie – neue Antikoagulanzien, neue KonzepteStephan AchamUniversitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Klinische Abteilung für Kieferorthopädie, Graz,...

    PDF lesen
  • FORUM WISSENSCHAFT UND PRAXISFORUM SPEZIALISTENFORUM NEXTe GENERATIONFORUM ZAHNTECHNIK UND PROTHETIKFORUM ASSISTENZTAGUNG DER ÖGPPOSTERDEMONSTRATIONENKURZVORTRÄGEINTERNATIONALES FORUM

    Update Gerinnung: Gerinnungsstörungen und Implantatchirurgie – neue Antikoagulanzien, neue KonzepteStephan AchamUniversitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Klinische Abteilung für Kieferorthopädie, Graz,...

    PDF lesen
  • Abstracts

    S. AchamUpdate Gerinngung: Gerinnungsstörungen und Implantatchirurgie – neue Antikoagulanzien, neue Konzepte 6K.-L. AckermannWie weit kann, wie weit sollte, wie weit muss Diagnostik und Planung in der P-I-P ...

    PDF lesen

Editorial

  • Eine Wi[e]n-Win-Situation

    Der Ruf Wiens als hervorragende Kongressstadt kommt nicht von ungefähr: Schon vor 200 Jahren bewies die Stadt an der Donau, dass es sich dort gut verhandeln lässt. Doch auf dem Wiener Kongress wurde nicht nur...

    PDF lesen

Wichtigste Internationale Neuigkeiten

  • Verbundversorgungen – Verbindung von natürlichen Zähnen und Implantaten durch primäre Verblockung

    Rein Zahn- beziehungsweise Implantat-getragene, prothetische Restaurationen sind seit Langem etablierte Versorgungen, die entsprechend ausreichend untersucht wurden. Dabei ergaben sich bei bestimmten Indikationen...

    ,

    PDF lesen

Buchbesprechung u. -neuerscheinung

  • Buchneuerscheinung

    Christoph Benz, Marc Prothmann, Lothar Taubenheim Die intraligamentäre AnästhesiePrimäre Methode der dentalen Lokalanästhesie Deutscher Ärzte-Verlag GmbH, Köln 2015, kartoniert, 109 Seiten, 25 Abbildungen 26 Tabellen,...

    PDF lesen

Biometrie-Splitter

  • „Quality by Design“ – Evidenzgrade vergleichender Studiendesigns der implantologischen Forschung

    Frank Krummenauer1, Inga Bayh1, Stephanie Knippschild1, Christine Baulig1 Vergleichende Studiendesigns können bezüglich der jeweils daraus ableitbaren Aussagekraft rangiert werden: Während aus einer randomisierten...

    , , ,

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Continuum Implantologie

    2016Termin: 16.01.2016 (Sa. 09:30–17:00 Uhr)Thema: Zahntechnik und Implantatprothetik Auftakt 2016: Technik, Zukunft und KonzepteReferenten: Dr. P. Gehrke, ZT C. Fischer, ZTM R. Suckert, ZT D. Ellmann, Prof. Dr. G....

    PDF lesen

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen