Ausgabe 04/2016

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Verwendung von allogenem Knochen zur präimplantologischen Augmentation des Alveolarfort
  • Einfluss der Implantat-Abutment-Verbindung auf das marginale Knochenniveau
  • Abstracts des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (04/2016)

Buchbesprechung

  • Endodontics Review – A Study Guide

    Das Buch „Endodontics Review – A Study Guide“ von Brooke Blicher, Rebekah Lucier Pryles und Jarshen Lin ist im Mai 2016 in der 1. Auflage erschienen. Das Werk ist in englischer Sprache geschrieben und umfasst...

    PDF lesen
  • Esthetics in Dentistry

    In ihrem Buch vereinen Devorah Schwartz-Arad und ihre Co-Autorinnen verschiedene zahnmedizinische Fachdisziplinen mit dem Ziel, ein Lehrbuch über Ästhetik in der modernen Zahnheilkunde zu erschaffen. In über 800...

    ,

    PDF lesen
  • Pharmakologie kompakt Allgemeine und Klinische Pharmakologie, Toxikologie

    Das zur Begutachtung vorliegende Werk beschreibt die allgemeine und klinische Pharmakologie. Die Autoren beabsichtigten bewusst, dem Schrifttum kein weiteres Standardwerk der Pharmakologie hinzuzufügen, sondern...

    PDF lesen
  • Cone Beam Computed Tomography in Endodontics

    Vornehmlich wird aktuell in der Endodontie die Anwendung von dreidimensionalen bildgebenden Verfahren – wie sie die Digitale Dentale Volumentomographie (DVT) darstellt – kontrovers diskutiert. Auf Fachtagungen oder...

    PDF lesen

DGI Kongress Abstracts

  • FORUM PRAXIS UND WISSENSCHAFTFORUM WISSENSCHAFTFORUM IMPLANTATPROTHETIK UND ZAHNTECHNIKINNOVATIONSFORUMTISCHDEMONSTRATIONENFORUM LANDESVERBÄNDEFORUM SPEZIALISTENFORUM NEXTe GENERATIONFORUM ASSISTENZFORUM AG KERAMIKPOSTERPRÄSENTATIONENKURZVORTRÄGE

    Fallpräsentation Augmentation mit interaktiver DiskussionUniversität Mainz, Klinik für MKG-Chirurgie, DeutschlandAlternative Versorgungsformen zwischen dimensionsreduzierten Implantaten (kurz/schmal), Knochenaufbau...

    PDF lesen

Industrie und Handel

  • Medentika

    Optimales Halteelement

    Für all jene, die der Suche nach dem optimalen Halteelement ein Ende setzen möchten oder einfach nur von einem Locator mit kleinem Durchmesser geträumt haben: Das Optiloc-Matrizensystem bietet gerade durch die geringe...

    PDF lesen
  • Thommen Medical

    Implantate schneiden super ab

    Die prospektive, randomisierte kontrollierte klinische Studie zeigt, dass die Zweijahresergebnisse von mit Osteotom- Sinusbodenaugmentationsverfahren platzierten hydrophilen Kurzimplantaten (6,5 mm) hervorragend sind....

    PDF lesen
  • CAMLOG

    Neue Implantate im Sortiment

    CAMLOG hat sein Implantatportfolio erweitert: Seit November vertreibt das Unternehmen das Locator Overdenture Implant System von Zest Anchors. LODI Implantate sind zweiteilige, durchmesserreduzierte Implantate zur...

    PDF lesen
  • Straumann

    Digital Performance Tour

    Straumanns digitale Welt tourt durch 40 deutsche Städte und gibt Zahnärzten und Laboren die einmalige Möglichkeit, die kompletten digitalen Arbeitsabläufe quasi vor der eigenen Praxis- und Labortür kennenzulernen und...

    PDF lesen
  • DENTSPLY Sirona Implants

    Tokio, San Diego, Nizza und ...

    2017 heißt DENTSPLY Sirona Implants Zahnärzte und Zahntechniker aus aller Welt auf der World Summit Tour willkommen, einer wissenschaftlichen Kongressreihe im Bereich Implantologie. An den vier Tagungsorten werden...

    PDF lesen
  • BUSCH

    Zirkonoxid effektiv bearbeiten

    Zirkoniumdioxid, kurz Zirkonoxid genannt, hat sich zu einem Trendwerkstoff entwickelt. Diese Hochleistungskeramik hat die Vorteile einer besonderen Ästhetik, Biokompatibilität und Stabilität, allerdings auch den...

    PDF lesen
  • Keramikimplantate günstiger

    Dentalpoint Der Schweizer Implantathersteller Dentalpoint hat die Preise für seine ZERAMEX Keramikimplantate gesenkt. Der Listenpreis für die Systeme ZERAMEX P6 und ZERAMEX T beträgt netto je 367 Euro (inklusive...

    PDF lesen
  • Sicher implantieren

    Herr Dr. Bergmann, ist das Eindrehen von Implantaten per Handratsche mit der neuen Chirurgieeinheit Implantmed endgültig vom Tisch?Bergmann: Die Handratsche wird zum Auslaufmodell. Nahezu alle Implantate werden heute...

    PDF lesen
  • Henry Schein

    Hilfe für geflüchtete Menschen

    Henry Schein unterstützt das Engagement der deutschen Zahnärzteschaft zur Förderung der Mundgesundheit von geflüchteten Menschen. Mit dem Projekt „Gesund beginnt im Mund“ hat das Unternehmen mehr als 100.000...

    PDF lesen
  • Bicon

    31 Jahre klinischer Erfolg

    Das Bicon-Design zeichnet sich durch Einfachheit aus, deren Grundstein Kurzimplantate sind. Als das Bicon-System vor 31 Jahren (1985) vorgestellt wurde, galten 8-mm-Implantate als „sehr kurz“. Die Längen betrugen...

    PDF lesen
  • Sunstar

    Implantate optimal reinigen

    Die wichtigste Maßnahme zur Vermeidung von Implantatverlusten ist die gründliche und regelmäßige Plaqueentfernung. Da Implantate eine besondere Pflege benötigen, sollten Patienten auch besondere Hilfsmittel und...

    PDF lesen
  • Implant Direct

    SMARTbase-Titanbasen

    Die neuen SMARTbase CAD/CAM-Abutments von Implant Direct bringen ein verbessertes Ästhetikniveau für InterActive, SwishActive und Legacy. Sie sind prothetisch kompatibel mit NobelActive, Nobel Replace CC und Zimmer...

    PDF lesen
  • BEGO

    Neuausgabe von Close Up

    Knochengewebe hat das Potenzial zur vollständigen Regeneration. Mithilfe von modernen Biomaterialien kann dieses Potenzial genutzt werden. Die aktuelle Close-Up-Ausgabe porträtiert das Zusammenspiel der Designmerkmale...

    PDF lesen
  • VITA

    Präzise, schnell und kostensparend

    Dank dentinähnlicher Elastizität können VITA ENAMIC IMPLANT SOLUTIONS-Rohlinge aus Hybridkeramik einwirkende Kaukräfte absorbieren. Die Schnittstelle ist sehr präzise und besonders schnell CAD/CAM-technisch...

    PDF lesen
  • Workshop auf dem DGI-Kongress

    Um Strategien zur Vermeidung von Augmentationen geht es auch auf dem 30. Kongress der DGI in Hamburg. Erleben Sie Prof. Dr. Fouad Khoury, Olsberg, und Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner, Mainz, im Dentsply Sirona Implants...

    PDF lesen
  • Nobel Biocare

    Neues CAD-Modul

    Mit NobelDesign präsentiert Nobel Biocare die Nachfolgesoftware von NobelProcera. Das CAD-Modul basiert auf der vom Fraunhofer-Institut entwickelten CAD-Software exocad. Die intuitive Software bietet in Kombination...

    PDF lesen
  • Geistlich

    Pen für einfachere Anwendung

    Der Geistlich Bio-Oss Pen erleichtert die Applikation von Geistlich Bio-Oss für die tägliche Arbeit in der Zahnarztpraxis. Nach einem Befeuchtungsschritt mit steriler physiologischer Kochsalzlösung oder Patientenblut...

    PDF lesen
  • Zimmer Biomet

    Lösung für enge Zwischenräume

    Das 3,1-Millimeter-D-Eztetic-Implantat bietet eine belastbare, ästhetische Lösung für enge Zwischenräume im Frontzahnbereich. Im Vergleich zu ausgewählten Wettbewerbsprodukten mit ähnlichen Durchmessern erreichte das...

    PDF lesen
  • Hi-Tec Implants

    Innovation und guter Service

    Die Verlegung des Hi-Tec Vertriebs vor circa zwei Jahren von München über 860 Kilometer in den Norden nach Bad Zwischenahn hat die Stellung im Markt von Hi-Tec Implants nicht beeinträchtigt.Die Systemvielfalt, oftmals...

    PDF lesen
  • medentis

    Konzept auch für komplexe Fälle

    Anwender haben nun die Möglichkeit, mit ICX-IMPERIAL das umfassende digitale Komplettsystem in ihren Praxisablauf zu integrieren. Vom Planungsvorschlag für die geführte Chirurgie über die Bohrschablonen- und...

    PDF lesen
  • BTI Deutschland

    BTI Day in Frankfurt

    Andreas Nowak (Country Manager D/A/CH) und sein Team laden herzlich zum dritten BTI Day am 3. Dezember nach Frankfurt ein. Begleitend findet ein Workshop für ZMFA statt. Themen sind die Abrechnung für PRGF, ...

    PDF lesen
  • Patientenorientierte ImplantattherapieSchmerzarm, komplikationsfrei, vorhersagbar und möglichst rasch – so wünschen sich Patienten ihre Implantatbehandlung. Invasive Augmentationsverfahren schrecken sie dagegen eher...

    PDF lesen
  • Permadental

    Implantat-Alternative

    In Zeiten des Implantats sind herausnehmbare Lösungen für Freienden häufig nicht mehr erste Wahl. Aber bei Kon-traindikationen für Implantate oder wirtschaftlichen Zwängen kann die Riegelprothese durchaus eine...

    PDF lesen
  • OT medical

    Training am Humanpräparat

    Vom 15. bis 17. September 2017 findet in Budapest der OT medical-Humanpräparatekurs in Zusammenarbeit mit der Semmelweis-Universität am II. Institut für Pathologie statt. Der Schwerpunkt des Intensivtrainings liegt in...

    PDF lesen
  • FairImplant

    Hohe Primärstabilität

    Sofortimplantationen werden derzeit intensiv diskutiert. Grundsätzliche Voraussetzung sind ein Mindestmaß an Primärstabilität und ein schnelles Einheilen. Kritisch für die Einheilung sind Mikrobewegungen insbesondere...

    PDF lesen
  • curasan

    Osbone-Broschüre jetzt erhältlich

    Viele Anwender von Knochenersatzmaterialien schätzen die Stabilität und Verarbeitungseigenschaften von Hydroxylapatit, würden aber gerne die Sicherheit erhöhen und die dafür erforderliche Patientenaufklärung...

    PDF lesen

Editorial

  • Gemeinsam Qualität sichern

    „Qualität sichern – der Erfolgskorridor in der Implantologie“ – so lautet das Motto unseres diesjährigen Kongresses, mit dem die DGI nach sechs Jahren nach Hamburg zurückkehrt und das „implantologische...

    PDF lesen

DGI Nachrichten

  • 11. Internationale Konferenz der DGÄZ

    America meets Europe

    Ein bisschen netter hätte sie schon sein können, die Perle der oberbayerischen Voralpen. Doch der Tegernsee begrüßte die rund 600 Gäste aus den USA, Europa und Deutschland Anfang Oktober zur 11. Internationalen...

    PDF lesen
  • Neue Fortbildung für die Assistenz

    Mit vier Modulen zur Zahnmedizinischen Assistenz für Implantologie

    Im Januar startet die erste von insgesamt vier Kursserien des neuen DGI-Curriculums für die Zahnmedizinische Assistenz, das eine qualifizierte Weiterbildung im Bereich Implantologie vermittelt. Vom neuen...

    PDF lesen
  • DGI-Wintersymposium in Hamburg

    Update 2017: Zahnimplantate-Unverträglichkeit

    Es ist ein Dauerthema: Wie verträglich sind Zahnimplantate? Darum steht diese Frage im Mittelpunkt eines Wintersymposiums der DGI am 27. Januar 2017 in Hamburg. Hochkarätige Experten beleuchten aus dem Blickwinkel...

    PDF lesen
  • DGI-Sommersymposium in Kassel

    Leitlinien für die Implantologie im Fokus

    Leitlinien sind in der modernen Medizin unverzichtbar. Sie beschreiben einen therapeutischen Korridor, in dem Zahnärztinnen und Zahnärzte sich sicher bewegen können. Zusammen mit anderen Fachgesellschaften hat die DGI...

    PDF lesen
  • DGI-Wintersymposium

    Zahnimplantat-Unverträglichkeit27. Januar 2017 | HamburgInterCity Hotel, Dammtor/MesseSt.Petersburger Str. 1, 20355 HamburgMehr Informationen und Anmeldungwww.dginet.de/wintersymposium ...

    PDF lesen
  • Jahresbestpreise der Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie

    Veröffentlichungen aus Wissenschaft und Praxis prämiert

    Anlässlich des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie in Hamburg werden in diesem Jahr wieder drei ZZI-Jahresbestpreise verliehen. Aus den Ausgaben 1/2015 bis 4/2015 der Zeitschrift für...

    PDF lesen
  • Die Serienstarts des Curriculums ZMI 2017

    Serie 1 Süddeutschland:20./21.01.2017 in Bühl07./08.04.2017 in Würzburg16./17.06.2017 in Würzburg08./09.09.2017 in Sindelfingen Serie 2 Süddeutschland:03./04.02.2017 in Biberach07./08.04.2017 in Würzburg16./17.06.2017...

    PDF lesen
  • Das International Journal of Implant Dentistry von DGI und JSOI in PubMed verfügbar

    Open Access für qualitativ hochwertige Peer-reviewed-Artikel

    Das internationale Open-Access-Journal International Journal of Implant Dentistry (IJID), das die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) zusammen mit ihrer japanischen Schwestergesellschaft (JSOI) herausgibt,...

    PDF lesen
  • Neue S3-Leitlinie

    Zahnimplantate bei medikamentöser Behandlung mit Knochen-Antiresorptiva (inklusive Bisphosphonate)

    Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) und die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) haben eine S3-Leitlinie erarbeitet, die Zahnärztinnen und Zahnärzten die Indikationsstellung...

    PDF lesen
  • CAMLOG und Straumann engagieren sich als exklusive Förderer

    DGI baut den Einsatz ihrer e.Academy aus

    Die DGI baut den Einsatz ihrer e.Academy, eines hochwertigen e-Learning-Programms, weiter aus. Es ergänzt nun auch die Lernangebote für die Studierenden des DGI-Steinbeis-Masterstudiengangs Implantologie und...

    PDF lesen
  • Die Module

    MODUL 1Implantation-Integration in die PraxisAbrechnung Implantologie: Chirurgie und ProthetikReferentin: Susanne Storch MODUL 2Sterilgutbeauftragte Teil 1 und 2Referenten: Eva-Maria Wollmarker,Ralph Schäpers MODUL...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    201630. Kongress des DGI e.V.Datum: 24.–26.11.2016Ort: HamburgThema: Qualität sichern – der Erfolgskorridor in der ImplantologieInformationen:www.dgi-kongress.de20172. TitanunverträglichkeitssymposiumDatum:...

    PDF lesen
  • Tagungskalender

    2016QZ LV Bayern/NürnbergDatum: 30.11.2016Beginn: 18:00 UhrReferent: Dr. Peter GehrkeThema: Qualität & Reinheit von CAD/CAM-Abutments – Ist gut gut genug?Ort: Zahnärztehaus NürnbergLaufertorgraben 1090489...

    PDF lesen

Übersicht

  • Die Verwendung von allogenem Knochen zur präimplantologischen Augmentation des Alveolarfortsatzes

    Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? / Why should you read this article? Die präimplatologische Augmentation des atrophischen Alveolarfortsatzes mit prozessierten Allotransplantaten wird insbesondere in Deutschland...

    , , ,

    PDF lesen
  • HerstellerProduktProzessingCT Bank Austria gGmbH, A-Kremsmaxgraft® humanes Knochenallograft lyophilisiert maxgraft® bonebuilder humanes Knochenallograft patientenindividuell,...

    PDF lesen

Wichtigste Internationale Neuigkeiten

  • Schablonengeführte Implantation – Eine Übersicht

    Es existieren unterschiedliche Verfahren, um Implantate chirurgisch zu inserieren. Die Vorgehensweisen reichen von der rein manuell ohne Hilfsmittel durchgeführten bis hin zur computergestützten Implantation unter...

    ,

    PDF lesen

Aus der Praxis für die Praxis

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen