Ausgabe 04/2017

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Patienten mit Allgemeinerkrankungen in der Implantologie
  • Implantatgetragene Schaltlückenversorgung mit allogenen Knochen
  • Tricks bei Chairside-Umarbeitung von Einzelverbindungselementen
  • Spectator Congress - 31. Kongress der DGI
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (04/2017)

DGI Nachrichten

  • Eine Laudatio in Stereo

    Eigentlich hätten wir uns schon Anfang der 80er Jahre begegnen können, denn wir haben das gleiche Gymnasium in Kirchheimbolanden besucht, wo auch Karl-Ludwig Ackermanns Wurzeln liegen – ein kleiner „pälzer“...

    PDF lesen
  • Fortbildung 2018

    Die Mitglieder der DGI – und interessierte Noch-Nicht-Mitglieder – können sich auf ein interessantes Fortbildungsprogramm im kommenden Jahr freuen: Geplant sind 15 Einzelkurse im Rahmen des Continuums...

    PDF lesen
  • DVT-Fachkunde wichtiger als Anschaffung eines DVT-Geräts

    Prof. Dr. Ralf Schulze wird den DVT-Kurs im Continuum der DGI leiten, der am 13. Januar und 21. April 2018 in Landshut stattfindet, dem nordöstlichen Schwerpunkt der Metropolregion München. Der Spezialkurs...

    PDF lesen
  • Auf dem Weg zum Erfolg

    Am 11. Oktober 2017 beschloss der DGI-Vorstand die Implementierung eines Mentoren-Programmes. Das Ziel: Der kollegiale Austausch mit erfahrenen Kollegen soll Teilnehmerinnen und Teilnehmer des...

    PDF lesen
  • Implantologie zwischen Empirie und Evidenz

    Jahrzehntelang resultierte der Erkenntnisgewinn in der Implantologie aus zufälligen Beobachtungen und dem mutigen Vorangehen einzelner Kollegen. Diese Art des Erkenntnisgewinns – auch Empirie genannt – hat über...

    PDF lesen
  • Neues Konzept und Design für die ZZI

    Kaum eine Fachrichtung der Zahnmedizin hat in den letzten Jahren eine so rasante Entwicklung hinter sich gelegt wie die moderne Implantologie. Der deutschsprachige Raum hat sich dabei als federführend in der...

    PDF lesen
  • Zahnarzt in Peking

    Dr. Paul Wiedemann, M.Sc., neues Mitglied der DGI seit September, arbeitet seit April 2017 als Zahnarzt in Peking. Warum es ihn in den fernen Osten gezogen hat und welche Erfahrungen er dort macht, beschreibt...

    PDF lesen
  • HERZLICH WILLKOMMEN

    A-C Dr. Johanna Friederike Arnemann, Otterndorf Dr. Theresa Magdalena Arnolds, Frechen Florian Beyer, Emmendingen Dr. Meryem Sylvia Maria Celik, Wiesbaden Dr. Lisa Christ, Koblenz ...

    PDF lesen
  • HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

    A Dr. Andreas Adam, Ginsheim-Gustavburg Yousef Al Alyani, Jubail, Saudi-Arabien Nadya Ali, Wien, Österreich Dr. M.Sc. Jochen Alius, Nürnberg Dr. Stefan Anastase, Bochum B ...

    PDF lesen

Editorial

  • ZZI - Neues Konzept

    Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas Seit der Gründung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) 1994 ist die Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (ZZI) die Mitgliederzeitschrift der DGI. Unter...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender der DGI

    Jahreskongress 32. Kongress der DGI e.V. Datum: 29.11.?01.12.2018 Ort: Frankfurt Continuum Implantologie Sonderkurs: DVT-Kurs 2 Kurswochenenden mit Fachkunde-Nachweis Datum:...

    PDF lesen

Industrie und Handel

  • Einzigartige Keramik-Lösung ab 2018

    Nobel Biocare gab auf dem European Association of Osseointegration (EAO) Congress 2017 in Madrid, Spanien, seine Zusammenarbeit mit der Dentalpoint AG bekannt, einem führenden Unternehmen für Zahnimplantate aus...

    PDF lesen
  • Mehr Produkte für regenerative Lösungen

    Unter dem Namen Symbios fasst Dentsply Sirona Implants eine Produktpalette zusammen, die von bewährten Knochenaufbaumaterialien, Membranen bis zu Instrumenten für die Augmentation reicht. Diese decken...

    PDF lesen
  • Neuer Leiter bei Thommen Medical Austria

    Seit Oktober ist Herr Mag. Christian Theodor Witt-Dörring (Foto) Leiter der Thommen Medical Austria. Witt-Dörring ist Wahl-Wiener und eng mit dem Unternehmen verbunden. Mit sehr großem Erfolg vertreibt er seit...

    PDF lesen
  • Neue Möglichkeiten beim Weichgewebe

    Mit Einführung der neuen Geistlich Fibro-Gide schlägt Geistlich Biomaterials ein neues Kapitel in der Weichgewebsaugmentation auf: Das Unternehmen hat erstmals in einer kollagenbasierten Weichgewebematrix...

    PDF lesen
  • Technische Vielfalt und Preisvarianz

    Puder- und sprayfreies Scannen, verschiedene Ausstattungs- und Preisvarianten – das ist der 3Shape TRIOS Intraoralscanner, der seit einiger Zeit durch Straumann vertrieben wird. Das Unternehmen sorgt so für...

    PDF lesen
  • DOCma erleichtert Hygieneprozesse

    Hygiene- und Qualitätsmanagement ist für viele Praxen zu einem zentralen, aber auch zeitintensiven Thema geworden. Die gesetzlichen Hygiene-Anforderungen sowie das praxiseigene Qualitätsmanagement erfordern...

    PDF lesen
  • Spezielles Konzept für zahnlose Patienten

    QuattroFix ist ein spezielles Behandlungskonzept für eine festsitzende Totalprothesen-Versorgung für zahnlose Patienten mit atrophiertem Kieferkamm auf zwei geraden und zwei 30° angulierten Implantaten. Das...

    PDF lesen
  • 2. CAMLOG Start-up-Days im April 2018

    CAMLOG veranstaltet am 13. und 14. April 2018 in Frankfurt am Main zum zweiten Mal die Start-up-Days. Bei der Auftaktveranstaltung 2016 begeisterte das neuartige Fortbildungskonzept 230 junge Zahnmediziner und...

    PDF lesen
  • Titan-Klebebasen für Implantate

    Für die Fertigung patientenindividueller CAD-konstruierter Hybrid-Abutments und Hybrid-Kronen für das Dentsply-Sirona CEREC/InLab System stehen OT medical-Anwendern nun die Titan-Klebebasen HighLine CEREC und...

    PDF lesen
  • Alternative zu Sinuslift und Augmentation

    Ob Patienten oder Anwender: Bei beiden Gruppen überwiegt die Überzeugung, dass augmentative Maßnahmen wie der Sinuslift fast immer mit einem erhöhten Risiko verbunden sind. Eine überzeugende Alternative stellen...

    PDF lesen
  • Keratoren für einfache Lösungen

    Mithilfe von Keratoren lassen sich optimale Lösungen für die Fixierung und das Handling eines herausnehmbaren Zahnersatzes kostengünstig realisieren. Dank des Doppelretentionskonzepts verfügt ein Kerator über...

    PDF lesen
  • Implantatstabilität mit neuer Oberfläche B+

    Die neue MIS Implantatoberfläche B+ entspricht mit ihren innovativen Eigenschaften den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Zusammenhang zwischen erfolgreicher Osseointegration und Hydrophilie. In...

    PDF lesen
  • Neue Kurse zeigen digitale Chancen auf

    Der digitale Workflow bietet Chancen zur Steigerung der Qualität der implantologischen Versorgung und wirtschaftlichen Effizienz. FairImplant unterstützt die Abläufe von der Implantatplanung, über das inter-...

    PDF lesen
  • Das neue FAIRE ICX-Implantat

    Immer mehr wächst die Anzahl der Fälle, bei denen der Zahnarzt dazu gezwungen ist, im ästhetisch anspruchsvollen Bereich eine Sofortimplantation durchzuführen. Das bedeutet, dass das Implantat unmittelbar nach...

    PDF lesen
  • Flexibel mit den Kurz-Implantaten von BTI

    Für die implantologische Versorgung von Patienten mit fortgeschrittener Kieferatrophie bietet BTI Biotechnology Institute mit seinen kurzen und extra kurzen Implantaten eines der umfangreichsten Systeme am...

    PDF lesen
  • Easy-Driver-System exklusiv bei RKS ortho

    Das kieferorthopädische Speziallabor RKS ortho hat jetzt in Deutschland die exklusive Lizenz für das Easy-Driver-System des italienischen KFO-Labors Uniontech. Das System macht es möglich, dass Patienten in nur...

    PDF lesen
  • BEGO Semados implantate: TI-Forms verfügbar

    Nach langjähriger Verfügbarkeit der CAD/CAM-Individualprothetik durch die Zentralfertigung der BEGO Medical ist nun auch die Versorgbarkeit von BEGO Semados Implantaten mittels TI-Forms möglich. TI-Form...

    PDF lesen
  • Noch bessere Ästhetik mit Sky fast & fixed

    Die Firma bredent medical hat das SKY fast & fixed System weiterentwickelt. Erste Rückmeldungen von begeisterten Anwendern zeigen, dass es gelungen ist, die Behandlungszeiten zu verkürzen und die ästhetischen...

    PDF lesen
  • DGI-kongress: Alles über keramik-Implantate

    Im Rahmen des 31. Kongresses der DGI in Düsseldorf findet am 30. 11. 2017 der vitaclinical Workshop „ceramic.implant – Wissenschaft & Anwendung“ statt. Titanunverträglichkeit in der oralen Implantologie ist...

    PDF lesen

Originalarbeit

  • Patienten mit Allgemeinerkrankungen

    Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? Damit Sie Risikofaktoren für die Implantateinheilung und den Allgemeinzustand des Patienten sicher einschätzen können. ...

    PDF lesen

Aus der Praxis für die Praxis

  • Allogener KnochenDr. Ingo Buttchereit, PD Dr. Dr. Dr. Peer W. Kämmerer? Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten?Die Augmentation des atrophen Alveolarfortsatzes mit allogenen Knochentransplantaten wird nach wie vor...

    PDF lesen
  • EckzahnlückenPD Dr Jeremias Hey, Dr. Ramona Schweyen, PD Dr. Arne Boeckler? Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten?Die Nichtanlage von Frontzähnen geht oftmals mit ästhetischen Einschränkungen einher. Für die...

    PDF lesen
  • ? Dr. Sonia Mansour, MSc.Wissenschaftliche Mitarbeiterin CharitéCentrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde CC 3,Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehresonia.mansour@charite.de Die Digitalisierung...

    PDF lesen
  • ? Univ.-Prof. Dr. Florian Beuer, MME Abteilungsleiter CharitéCentrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde CC 3,Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehreflorian.beuer@charite.de Die digitale Abformung...

    PDF lesen
  • Parodontale Lappentechniken

    Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? Weichgewebsmanagement wird in der Parodontologie und Implantologie immer wichtiger, um die Weichgewebsverhältnisse zu optimieren. Ein...

    PDF lesen
  • PRO & KONTRA

    Digitale Abformung Zum Thema: Die Digitalisierung hat bereits viele Bereiche unseres zahnmedizinischen Alltags erobert. Während in der Zahntechnik die digital unterstützte Herstellung von Zahnersatz...

    PDF lesen
  • Einzelverbindungselemente Chairside Dr. Ramona Schweyen, PD Dr. Jeremias Hey? Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten?Die Einarbeitung implantatgestützter Attachments in bereits vorhandene Deckprothesen kann die...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Adhäsivbrücken

    Ich lese dieses Buch, weil wir häufig mit dem Problem nichtangelegter seitlicher Schneidezähne konfrontiert werden. Eine überzeugende Behandlungsoption stellt in dieser ästhetisch anspruchsvollen Region die...

    PDF lesen

Übersicht

  • Angulierte versus axial inserierte Implantate

    Einleitung Implantate werden entsprechend den prothetischen Voraussetzungen und anatomisch bzw. therapeutisch umsetzbaren Möglichkeiten inseriert, optimaler Weise im Rahmen eines implantat-prothetischen...

    PDF lesen

Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung SPECTATOR CONGRESS zur DGI-Jahrestagung 2019 bietet einen umfassenden Ausblick auf das Implantologie-Event in Hamburg.

1. Ausgabe (September 2019)
2. Ausgabe (November 2019)

Aktuelle Ausgabe 04/2019

Im Fokus

  • S3-Leitlinie: Odontogene Infektion
  • Patienten mit Bruxismus
  • Hopeless Teeth

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen