Ausgabe 4/2022

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Risikofaktor: rheumatoide Arthristis
  • Rehabilitation Unterkiefer
  • Restaurative Rehabilitation und Karies-Management
PDF Alle ZZI-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (4/2022)

Editorial

  • Warum eine sorgfältige Dokumentation zukunftsweisend ist

    Daten aus den Praxen

    Lang, lang ist es her. Am 5. Februar 1978 habe ich mein erstes Implantat unter der Supervision meines Lehrers Eugen Steiner gesetzt. Auf dem Stuhl saß eine damals 35-jährige Frau. Die Implantation erfolgte im rechten...

    PDF lesen

Praxis & Wissenschaft

  • Welche Ergebnisse liefern Studien bei augmentativen Maßnahmen?

    Weichgewebe um Implantate

    Einleitung Im Zuge der Anfertigung implanatgetragener Versorgungen sind neben der Osseointegration im Zuge des Weichgewebemanagements gegebenenfalls auch augmentative Maßnahmen erforderlich. Diesbezüglich scheinen...

    ,

    PDF lesen
  • Auswirkung der Gelenkerkrankung auf implantologische Aspekte

    Risikofaktor: Rheumatoide Arthritis

    Einleitung Der Formenkreis der rheumatischen Erkrankungen beinhaltet Erkrankungen, die Schmerzzustände und Funktionsstörungen des Stütz- und Bewegungsapparats darstellen. Dazu zählt auch die rheumatoide Arthritis...

    ,

    PDF lesen
  • Vereinfachte Implantation mit Alternative zu Bohrschablonen

    Rehabilitation Unterkiefer

    Zusammenfassung: Ein Fallbericht über die Rehabilitation eines zahnlosen Unterkiefers bei einem männlichen Patienten: Mehr als 30 % der Senioren sind vollständig zahnlos. Damit einhergehend haben die Betroffenen mit...

    , ,

    PDF lesen
  • Überzeugendes „Arbeitsskript“ mit deutlichem Praxisbezug

    Praktisches Nachschlagewerk

    Das in der ersten Auflage 2021 im Teamwork Media Verlag erschienene Buch „Implantate und Zahnersatz“ überrascht schon auf den ersten Blick mit einem griffigen und spannenden Format, das sich im Alltag rasch als...

    PDF lesen
  • Fallbeispiel eines jungen Patienten mit kariös stark zerstörtem Gebiss

    Restaurative Rehabilitation und Karies-Management

    Ziel: Darstellung eines minimal-invasiven Behandlungskonzepts zur restaurativen Rehabilitation und langfristigem Zahnerhalt bei schweren kariologischen Fällen. Material und Methode: Anhand eines Fallbeispiels wird...

    PDF lesen
  • Einteilige Miniimplantate sind aus der Behandlung nicht mehr wegzudenken. Doch auch ihre Möglichkeiten sind limitiert. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Indikationsstellung.

    PRO & KONTRA Was bieten Miniimplantate?

    → Zum Thema: In den USA gibt es bereits seit den 1970er Jahren einteilige Implantatsysteme mit reduziertem Durchmesser – in der Regel 1,8 bis 2,4 mm groß. Damals wurden die Miniimplantate (MI) vor allem für die...

    ,

    PDF lesen

DGI Nachrichten

  • DGI will elektronischen Zahnimplantatpass auf den Weg bringen

    E-Pass für Implantate

    Bei Implantologinnen und Implantologen ist eine Anfrage von Kolleginnen und Kollegen aus der Zahnarztpraxis besonders „gefürchtet“: „Von welchem Hersteller könnte das Implantat stammen, das die mitgeschickte...

    PDF lesen
  • Die neuen Qualifikationen der DGI

    Geht es um Implantate, suchen Patientinnen und Patienten nach Expertinnen und Experten. Das belegen Umfragen. Untersuchungen zeigen auch, dass Patienten von ihren jeweiligen Zahnärztinnen und Zahnärzten eine hohe...

    PDF lesen
  • Nähen trainieren ohne Schweinekiefer

    Veganes Curriculum

    Gudrun Gurke, Tonja Tomate, Audrey Aubergine – drei ungewöhnliche Patientinnen erwarteten Mitte September die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im zweiten Modul des Curriculums Implantologie in Berlin. Beim Thema „Socket...

    PDF lesen
  • Ein breit aufgestelltes Angebot für den Praxiserfolg

    DGI-Fortbildung 2023

    Die Umsetzung der Implantologie in zahnärztlichen Praxen erfolgt sehr unterschiedlich. „Manche Kolleginnen und Kollegen bevorzugen die eher einfachen, sicheren Patientenfälle, die sich durch ein gutes Knochenangebot...

    PDF lesen
  • Die Curricula für ZFA und ZMF starten im März 2023

    Qualifizierte Assistenz

    Gut ausgebildete und geschulte Mitarbeitende im Assistenz-Team sind für den Erfolg einer Praxis entscheidend wichtig. Darum bietet die DGI-Fortbildung auch im kommenden Jahr wieder zwei Curricula für die Assistenz an....

    PDF lesen
  • Was tun bei einer technischen Havarie der IT-Systeme?

    Der Datenschützer-RatEin IT-Notfallkonzept für den Fall der Fälle

    Die IT-Sicherheitsrichtlinie der KZBV beschreibt Maßnahmen, deren Notwendigkeit sich aus Art. 32 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ergeben. Während diese Richtlinie der KZBV konkret einzelne Maßnahmen nennt, wie...

    PDF lesen

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 4/2022

Im Fokus

  • Risikofaktor: rheumatoide Arthristis
  • Rehabilitation Unterkiefer
  • Restaurative Rehabilitation und Karies-Management

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen