Frederic Kauffmann

  • Die neue Klassifikation parodontaler und periimplantärer Erkrankungen und ZuständeEditorial

    Ein Meilenstein

    Die neue Klassifikation parodontaler und periimplantärer Erkrankungen und Zustände, die im November 2017 in Chicago erstellt wurde, ist ein Meilenstein. Erstmals wurde ein System entworfen, das zukünftige Änderungen deutlich vereinfacht und Patienten durch das Staging und Grading in besser vergleichbare...

    Ausgabe 4/2019

    PDF lesen
  • Beim Wundverschluss erlaubt eine Vielzahl an Nahttechniken eine große Wahlfreiheit. Praxis & Wissenschaft

    Ideale Kombination von Nadel und Faden

    Zitierweise: Kauffmann F, Becker M: Ideale Kombination von Nadel und Faden. Z Zahnärztl Implantol 2019; 36: 304–308.DOI.org/10.3238/ZZI.2019.0304–0308 EINLEITUNGDer Wundverschluss ist ein wichtiger und entscheidender Teil eines chirurgischen Eingriffs, denn von ihm hängt nicht weniger ab als vom...

    Ausgabe 4/2019

    PDF lesen

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 1/2020

Im Fokus

  • Periimplantäres Weichgewebe
  • Implantate bei Behandlung mit Knochenantiresorptiva
  • Forcierte Extrusion bei Längsfraktur

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen

PROBEHEFT

Testen Sie unverbindlich die Printausgabe der ZZI und bestellen Sie noch heute ein kostenloses Probeheft.

Zur Bestellung