Bilal Al-Nawas

  • Praxis & Wissenschaft

    Periimplantäres Weichgewebemanagement

    Zusammenfassung: Neben der funktionellen Stabilität der periimplantären Weichgewebe, die einerseits dem Patienten die Hygienefähigkeit erleichtert und andererseits die langfristige periimplantäre Knochenstabilität begünstigt, wird in der heutigen Zeit die Weichgewebeästhetik und ein natürliches...

    Ausgabe 2/2020

    PDF lesen
  • Fallberichte zu Zirkonoxidimplantation in der Einzelzahnlücke mit Internem Sinuslift, guided Implantation und SofortversorgungPraxis & Wissenschaft

    Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

    Zusammenfassung: Zirkonoxidimplantate werden zunehmend in den klinischen Alltag integriert. Aktuelle 5-Jahres-Daten zeigen ähnlich überzeugende Ergebnisse wie für die umfangreich erforschten Titan­implantate [9]. Ihr Indikationsspektrum erweitert sich kontinuierlich. Derzeit werden sie vor allem von...

    Ausgabe 2/2020

    PDF lesen
  • Ein Risiko das uns begleitetEditorial

    Zahnmedizin und Infektionen

    In den letzten Monaten wurde häufig die Frage gestellt, was Zahnmedizin ausmacht: Ist Zahnmedizin systemrelevant? Ist Zahnmedizin elektiv und kann für eine gewisse Zeit einfach abgeschaltet werden? Bei allem Leid und den finanziellen Problemen, die sich aus diesen Diskussionen ergeben haben, ist klar:...

    Ausgabe 2/2020

    PDF lesen
  • Hands-on implementation of the current S3-Guideline „Odontogenic Infection“english articles

    Best Practice Guidelines in a nutshell

    Patient case On a Friday afternoon a 45-year old patient presented himself with a letter of referral from his family dentist for the purpose of continuing the therapy for his odontogenic infection following hospital­isation as an in-patient at the Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und...

    Ausgabe 0/0

    PDF lesen
  • Praxisorientierte Umsetzung der aktuellen S3-Leitlinie „odontogene Infektion“Praxis & Wissenschaft

    Leitlinien verständlich erklärt

    PatientenfallAn einem Freitagnachmittag stellt sich ein 45-jähriger Patient mit einem Überweisungsschreiben seines Hauszahnarztes zur Weiterführung der Therapie der odontogenen Infektion zur stationären Aufnahme in der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Plastische...

    Ausgabe 4/2019

    PDF lesen
  • Implantieren erfordert jede Menge Know-how. Deshalb sollte nur implantieren, wer entsprechende Kenntnisse nachweisen kann, meint Jan H. Koch und spricht sich für ein verbindliches Qualitätssiegel aus. Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas dagegen plädiert für freiwillige Fortbildungen.Praxis & Wissenschaft

    PRO & KONTRA Implantologie-Führerschein

    → Zum Thema: Immer mehr Patienten entscheiden sich für Implantate. Allein in Deutschland werden inzwischen jedes Jahr schätzungsweise 1,3 Millionen Implantate gesetzt. Die Tendenz bleibt steigend. Auch weil Kontraindikationen zurückgehen, erweitert sich das Indikationsspektrum für Implantate. Patienten...

    Ausgabe 4/2019

    PDF lesen
  • Prosthetic restoration of ceramic implants: Special features, chances and limitsenglish articles

    Zirconia Implants

    Citation: Al-Nawas B, Hey J: Zirconia Implants: Prosthetic restoration of ceramic implants: Special features, chances and limits. Z Zahnärztl Implantol 2019, 35, 26–29DOI.org/10.3238/ZZI.2019.0026–0029INTRODUCTIONAs conventional full-ceramic dental restoration cannot be imagined without “white steel”,...

    Ausgabe 0/0

    PDF lesen

DGI Nachrichten aktuell

Implantieren in Zeiten von Corona? 
Der Präsident der DGI, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz mit einem Statement

zum Statement Prof. Grötz

Aktuelle Ausgabe 2/2020

Im Fokus

  • CMD: Implantatprothetische Therapie
  • Zahnimplantate bei Diabetes mellitus
  • Zirkonoxid in Einzelzahnlücken

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen

PROBEHEFT

Testen Sie unverbindlich die Printausgabe der ZZI und bestellen Sie noch heute ein kostenloses Probeheft.

Zur Bestellung