Eik Schiegnitz

  • Warum der Social-Media-Kanal auch für die Implantologie wichtig istEditorial

    DGI auf Instagram

    Instagram ist 2010 als soziales Netzwerk zum Teilen von Fotos und Videos gestartet. Bei der Übernahme von Instagram durch Facebook im Jahr 2012 für die damalige surreale Summe von einer Milliarde US-Dollar wurde es als „das teuerste Fotoalbum der Welt“ bezeichnet. Aber Instagram – kurz „Insta“ genannt –...

    Ausgabe 3/2022

    PDF lesen
  • Zeitsparende Behandlungsmethode zur kaufunktionellen RehabilitationPraxis & Wissenschaft

    Zygoma-Implantate bei maxillärer Atrophie

    Ziel: In diesem Beitrag werden Zygoma-Implantate als zuverlässige Behandlungsoption für Patienten mit Oberkieferatrophie und/oder Oberkieferdefekten vorgestellt. Material und Methode: Bei einer 58-jährigen Patientin erfolgte bei einer massiven maxillären Atrophie eine Augmentation mittels...

    Ausgabe 3/2022

    PDF lesen
  • Die wichtigsten Punkte der rezenten S3-Leitlinie „Antiresorptiva-assoziierte Kiefernekrose“Praxis & Wissenschaft

    Dentoalveoläre Eingriffe und Antiresorptiva

    Zusammenfassung: Bei Patienten vor Beginn einer antiresorptiven Therapie sind eine Fokussuche, eine prothetische Anpassung und Sanierung von Infektionen und Bakterieneintrittspforten im Mund-Kiefer-Bereich indiziert. Diese Fokussanierung umfasst: die Entfernung von nicht erhaltungswürdigen Zähnen und...

    Ausgabe 1/2021

    PDF lesen

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 3/2022

Im Fokus

  • Welche Antibiotika zur Endokarditis-Prophylaxe?
  • Zygoma-Implantate bei maxillärer Atrophie
  • Risikofaktoren in der Implantologie: Alter des Patienten

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen

PROBEHEFT

Testen Sie unverbindlich die Printausgabe der ZZI und bestellen Sie noch heute ein kostenloses Probeheft.

Zur Bestellung