Gesellschaft

Hier finden Sie alle Hinweise zu den Fortbildungskursen, Mitteilungen der Gesellschaften, Diskussionen, Tagungskalender- und Berichte, thematisch und chronologisch sortiert.

JAHRGANG: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

DGI NACHRICHTEN
Ausgabe: 01/2013 - Dr. Ulrike Kuchler
„back to the roots“

Anlässlich der 6. Dreiländertagung versammelten sich die Fachgesellschaften der schweizerischen, deutschen und österreichischen Gesellschaft für Implantologie vom 29. November bis
1. Dezember 2012 im erst kürzlich renovierten und neu eröffneten Kursaal in Bern.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Ritzert
Wissen für die Zukunft der Praxis und für die Praxis der Zukunft

Erstmals ist die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) auf der Internationalen Dental-Schau (IDS) in Köln vertreten. Die Mitglieder des Vorstands der größten europäischen Fachgesellschaft auf dem Gebiet der Implantologie beraten und informieren an verschiedenen Tagen interessierte Messebesucher zu Themen rund um die Implantologie.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013
Gemeinsam in die Zukunft

Der 27. DGI-Kongress, der vom
28. bis 30. November 2013 in Frankfurt stattfindet, lockt mit neuen Ideen und Konzepten, einem attraktiven wissenschaftlichen Programm und innovativen Interaktionsmöglichkeiten.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Dohlus
Die Implant expo gastierte erfolgreich in Bern

Auch im übertragenen Sinne „Weitblick“ zeigte die 3. Implant expo, die spezialisierte Fachmesse für die Implantologie, am 30. November/1. Dezember 2012 bei ihrem ersten Auslandsgastspiel in Bern – anlässlich der Gemeinschaftstagung der drei nationalen implantologischen Fachgesellschaften SGI, ÖGI und DGI.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013
DGI-Vizepräsident Prof. Frank Schwarz mit dem Miller-Preis 2012 ausgezeichnet

Im Rahmen des Deutschen Zahnärztetags 2012 verlieh die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) ihren bedeutendsten Preis an DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Frank Schwarz. DGZMK-Präsident Prof. Dr. Dr. Henning Schliephake überreichte den mit 10.000 Euro dotierten Preis im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Deutschen Zahnärztetags. Dabei würdigte Prof. Schliephake Prof. Schwarz für seine Schaffenskraft im Bereich wissenschaftlicher Publikationen. Prof. Schwarz erhielt die Auszeichnung für seine Arbeit „Surgcial therapy of advanced ligature-induced peri-implantitis defects: cone-beam computed tomographic and histological analysis”. Die preisgekrönte Arbeit ist im Journal of Clinical Periodontology 2011 erschienen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Dohlus
„Peri-Implantologie“ – statt „Periimplantitis“

Mit dem Thema „Peri-Implantologie“ richtet die 17. Jahrestagung des historisch ersten DGI-Landesverbandes Berlin-Brandenburg den Blick ganz bewusst nicht fokussiert auf das derzeitige Trend-Thema Periimplantitis. „Zuerst einmal kommt doch das Wissen, was rund um das Implantat überhaupt passiert“, sagt Prof. Dr. Dr. Volker Strunz, Vorsitzender des Landesverbandes und wissenschaftlicher Leiter der Jahrestagung, „und dann können wir gucken, wie und warum das System aus dem Ruder läuft und in eine Infektion mündet. In der Periimplantitis-Debatte zäumen wir viel zu oft das Pferd von der falschen Seite auf!“

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Dohlus
Kontinuierlich ausgebucht – fast 400 erfolgreiche Absolventen

Die alljährliche Abschlussfeier für die erfolgreichen Absolventen ist zugleich Startsignal für den jüngsten Masterstudiengang – und damit auch ein Maßstab, wie erfolgreich sich dieses spezielle postgraduale Programm in der zahnärztlichen Welt behauptet. Dass der nunmehr 12. Masterstudiengang in Oraler Implantologie (MOI) der Steinbeis Universität in Zusammenarbeit mit der DGI erneut ausgebucht an den Start gehen konnte, belegt die ungebremste Erfolgsstory.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Ritzert
Mit Optimismus in die Zukunft

Seit dem 30. November 2012 hat die Deutsche Gesellschaft für Implantologie einen neuen Vorstand. Geführt wird die mit 7.800 Mitgliedern größte wissenschaftliche implantologische Fachgesellschaft
Europas nun für die nächsten drei Jahre von dem Oralchirurgen Dr. Gerhard Iglhaut aus Memmingen. Nach der Wahl blickt der neue DGI-Präsident optimistisch in die Zukunft. „Forschung schafft Wissen – Wissen schafft Zukunft“ lautet das Credo von Dr. Iglhaut für seine dreijährige Amtszeit.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Ritzert
Zum Start ein Plädoyer für evidenzbasierte, praxisnahe Konzepte und realistische Erwartungen

Regionale Qualitätszirkel sind ein wichtiger Baustein in der Struktur einer großen Fachgesellschaft. Sie fördern den kollegialen Austausch, tragen zur Qualitätssicherung bei und machen vor allem die DGI „vor Ort“ erlebbar. In Nordrhein-Westfalen ging jetzt der erste Qualitätszirkel in
Aachen an den Start.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 01/2013 - B. Dohlus
„nexte generation“

Anfang 2013 startet das neue DGI-Projekt „nexte generation“, um die jungen Kolleginnen und Kollegen intensiver in die Arbeit der Fachgesellschaft einzubinden, auch, aber nicht nur im Bereich der Fortbildungsangebote. Zuständig für das Projekt ist Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf, Vizepräsident der DGI: „Mit Freude stellen wir fest, dass das Interesse junger Kolleginnen und Kollegen, zunehmend auch der Studierenden, an der Arbeit der DGI erheblich wächst“, sagte er beim Pressegespräch anlässlich der Gemeinschaftstagung von SGI/ÖGI und DGI am ersten Dezemberwochenende in Bern.

» kompletten Artikel lesen