Über uns

Die ZZI - Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie ist die auflagenstärkste wissenschaftliche Zeitschrift zur Implantologie in Deutschland. Sie ist das Mitgliedsorgan der Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI), der größte deutsche und europäische implantologische Gesellschaft. Seit 2005 ist die ZZI zudem das Mitgliedsorgan der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGI). Im SCOPUS gelistete ist die ZZI seit 2011.

Die zahnärztliche Implantologie hat sich dank neuer Werkstoffe,  Implantatformen und -techniken in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Vor allem in der Schweiz, Österreich und der Bundesrepublik Deutschland ist eine umfangreiche Grundlagenforschung betrieben worden, so dass der deutschsprachige Raum in diesem Fachgebiet heute international führend ist. 

Die ZZI hält Zahnärzte mit dem Behandlungsschwerpunkt Implantologie sowohl mit Artikeln aus der Wissenschaft, die nach einem Peer-Review-Verfahren ausgewählt werden, als auch mit Texten aus der Praxis für die Praxis auf dem Laufenden. Leitlinien verständlich erklärt, kontroverse Diskussionen, Produktbewertungen sind weitere Formate, die den Lesern der ZZI geboten werden. 

Schriftleitung
Die Zusammensetzung der Schriftleitung sowie der einzelnen Themen-Ressorts haben wir für Sie auf einer Übersichtsseite zusammengestellt.

Zur Übersicht

Kontakt
Sie haben Fragen zur ZZI oder ein anderweitiges Anliegen an uns? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung der digitalen Ausgaben kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

Suche

DGI Nachrichten aktuell

In Memoriam an Karl-Ludwig Ackermann. Ein Nachruf von Prof. Dr. Günter Dhom und Gedenken an einen ganz „Großen“ der Zahnmedizin. 

zum Nachruf an Dr. Ackermann

Aktuelle Ausgabe 4/2020

Im Fokus

  • S3-Leitlinie Ersatz fehlender Zähne mit Verbundbrücken
  • Provisorische Befestigungszemente für Abutments
  • Defektprothetische Versorgung nach Hemimaxillektomie

FORTBILDUNGSANGEBOTE DGI

Die DGI bietet ein umfassendes und überregionales Fortbildungsangebot an. 

WERDEN SIE AUTOR

Sie haben ein spannendes Thema aus dem Bereich der Implantologie und würden gerne einen Artikel dazu in der ZZI veröffentlichen? Dann nutzen Sie unseren Editorial Manager und reichen Sie ihr Manuskript direkt bei uns ein.

Manuskript einreichen

ITI Webkonferenz

PROBEHEFT

Testen Sie unverbindlich die Printausgabe der ZZI und bestellen Sie noch heute ein kostenloses Probeheft.

Zur Bestellung


TOP-LINKS FÜR ZAHNMEDIZINER

Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
www.dginet.de


Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
www.dgzmk.de

DGI Fortbildungsangebote
www.dgi-fortbildung.de


Akademie Praxis und Wissenschaft
www.apw.de